Lernen mal ganz anders – für kleine und große Kinder

Spielerisches Lernen / Neu in Bremen im Alleins e.V.

Die erwachsenen Spieler lernen jeden 3. Sonntag im Monat spielerisch Englisch. Bei diesem Lernprozess stehen die Spiele von der Lernspielserie „Hippocampi in Aktion“ im Vordergrund. Es kann Lernstoff nachgeholt oder vertieft werden und dabei mit Spaß und Spannung gespielt werden.

In kleinen Gruppen bis maximal 4 bis 6 Personen pro Spiel, kann gemeinsam in geselliger Runde, im Lernspieltreff auch für Prüfungen oder Tests gelernt werden. Es sind jede Menge Spiele vorhanden!

WANN – WO – WAS?

Der Lernspieltreff für Erwachsene im Alleins findet jeden 3. Sonntag im Monat von 18 bis 20 Uhr statt. Kosten: Spende 5 € (3 €)
Anmeldung: wenn du magst – kontakt@alleins-bremen.de oder 0421/68547896, oder du kommst einfach so dazu
Dauer: zwei Stunden lang spielen bis die Kartenstapel leer sind.

Für viel Abwechslung ist gesorgt

Die Vielseitigkeit von der Lernspiel-Serie „Hippocampi in Aktion“ lässt alle Lerntyp-Charaktere zum Zuge kommen. Brettspiele, Würfelspiele und Tafelbrettspiele bringen viel Abwechslung und dienen zum kreativen Lernen in kleinen Gruppen.

Für alle Spielend-Lernenden stehen für diverse Themen Spiel-Karten zu den Spielen zur Verfügung. Das Angebot wird stets erweitert. Jeder Spieler kann gerne ergänzend zum Lernspiel-Club eigene Lernkarten (z.B. seine Englischvokabeln) mitbringen.

Im Alleins e.V. bieten wir Raum

  • für Spiel & Kreativität
  • für das Lernen in kleinen Gruppen
  • für Geselligkeit und Spaß
  • für gemütliches Zusammensein
  • zum lebendigen Austausch

In angenehmer Umgebung lernt es sich besser. Locker und ohne Leistungsdruck.

Das Lernen lernen und jede Menge Spielspaß                                       für Kinder und Jugendliche

Darüber hinaus wird Kindern (ab 10 Jahre) und Jugendlichen zusätzlich ein kreatives Lerntraining angeboten, wo dem Schüler zum Thema „Das Lernen lernen ein Rüstzeug zum effektiven und leichten Lernen an die Hand gegeben wird.

Start nach den Sommerferien ist am Montag 20.08.18 von 17 bis 18:15 Uhr (fortlaufend immer 14-tägig in den geraden Wochen).

Weitere Infos: https://alleins-bremen.de/Lernspielclub-Bremen-fuer-Kinder und Jugendliche

Grund: Wir alle wollen lernen und wissen viel. Manchmal macht es richtig Spaß, sich als Erwachsener auch mal wieder mit alten Englischvokabeln auseinander zu setzen oder das einfache Ein-mal-Eins zu wiederholen o. ä.. Spielen um Wissen, Spielen mit Wissen, Spielen um mehr Wissen, Spielen, um gemeinsam mehr zu wissen, das macht viel Spaß.

Es geht nicht um Konkurrenz, auch wenn das Gewinnen-wollen schon etwas den Puls steigern darf. Wir lernen zusammen, lernen zu scheitern, lernen das Lernen gemeinsam.
Wem normale Gesellschaftsspiele oft zu langweilig sind, oder gerne mal wieder etwas neues ausprobieren möchte und dabei lernen möchte, zudem das leichte Fieber der Spannung von Spielen liebt, der ist hier genau richtig! Das Spiel ist der Dreh- und Angelpunkt!

Im Spiel miteinander lernen wir mit Begeisterung. Wir unterstützen uns und wachsen in neue Möglichkeiten hinein. Probier es aus!

Martina Bigalke ist Spieleerfinderin, Lerntrainerin und Gründerin des Lernspielclubs in Bremen. Ihr Angebot bietet Kindern und Jugendlichen im Alleins e.V. ein entspanntes und spielerisches Lernen.

„Das Lernen soll den Kindern, Jugendlichen und auch den Erwachsenen Spaß machen. Die Begeisterung beim Lernen ist mir wichtig.“

Martina Bigalke

 

2 Gedanken zu „Lernen mal ganz anders – für kleine und große Kinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.