Spaß mit Spielen – Lernspieltreff für Große – jeden 3. Sonntag im Monat

Wieder am Sonntag – 20. August – 20:15 Uhr
Wir haben ca. 200 neue Englischvokabeln dabei!

Lernen mal ganz anders

In kleinen Gruppen bis maximal 4 Personen pro Spiel kann gemeinsam in geselliger Runde im Lernspieltreff für Prüfungen oder Tests gelernt werden. Es sind bis zu 20 Spiele vorhanden!

Spielerisches Lernen

Die Spieler lernen spielerisch z. B. Englisch, Deutsch oder Mathematik. Bei diesem Lernprozess stehen die Spiele von der Lernspielserie „Hippocampi in Aktion“ im Vordergrund. Es kann Lernstoff nachgeholt oder vertieft werden und dabei mit Spaß und Spannung gespielt.

Weiterlesen

Sternstunden fürs ICH – Matinee zur Einheit 3. Oktober 2017

Volles Programm für Experimente – Offenbarungen – Erkenntnisse – Einzigartigkeiten:

Wer sich mal mit seinen Schätzen auf die Bühne der „Sternstunden des ICH“ wagen will, ist hier genau richtig. Wir zeigen unsere ureigenen inneren Schätze anderen Menschen. Weil wir einander sehen wollen und uns zeigen wollen mit unserer Einzigartigkeit, gibt es – endlich wieder – die „Sternstunden des ICH“.
Schau dir an, was andere zu bieten haben, was man alles von sich zeigen kann, und was wir unbedingt miteinander teilen müssen.
Wenn du etwas hast, was du teilen möchtest, teil dich mit und melde dich an!

Matinee Am Tag der Einheit – 3. Oktober um 11 Uhr

Weiterlesen

Sternstunden fürs ICH – Sonntagsmatinee 30. Juli

Volles Programm für Experimente – Offenbarungen – Erkenntnisse – Einzigartigkeiten:

Wer sich mal mit seinen Schätzen auf die Bühne der „Sternstunden des ICH“ wagen will, ist hier genau richtig. Wir zeigen unsere ureigenen inneren Schätze anderen Menschen. Weil wir einander sehen wollen und uns zeigen wollen mit unserer Einzigartigkeit, gibt es – endlich wieder – die „Sternstunden des ICH“.
Schau dir an, was andere zu bieten haben, was man alles von sich zeigen kann, und was wir unbedingt miteinander teilen müssen.
Wenn du etwas hast, was du teilen möchtest, teil dich mit und melde dich an!

Sonntagsmatinee am 30 Juli um 11 Uhr

Weiterlesen

Spaß mit Spielen – Lernspieltreff für Große – Sonntag 16. Juli

Lernen mal ganz anders

In kleinen Gruppen bis maximal 4 Personen pro Spiel kann gemeinsam in geselliger Runde im Lernspieltreff für Prüfungen oder Tests gelernt werden. Es sind bis zu 20 Spiele vorhanden!

Spielerisches Lernen

Die Spieler lernen spielerisch z. B. Englisch, Deutsch oder Mathematik. Bei diesem Lernprozess stehen die Spiele von der Lernspielserie „Hippocampi in Aktion“ im Vordergrund. Es kann Lernstoff nachgeholt oder vertieft werden und dabei mit Spaß und Spannung gespielt.

Weiterlesen

Human Design leicht erklärt – AlleinsTag 8. Juli

Wie bist du selbst „gestrickt“? Was macht den anderen Menschen aus, der oft so ganz anders ist als du?
Warum verstehe ich mich mit jemandem gut und mit einem anderen Menschen gar nicht?

Noch konkreter: Was will die Welt von mir? Welchen „Job“ habe ich in diesem Leben in die Zellen geschrieben bekommen?

Der Menschheits-Code

Nicht nur die DNA ist entschlüsselt, auch die menschliche „Psyche“ kann erkannt und beschrieben werden!
Denn sie folgt vorhersagbaren Spielregeln und Mechanismen.

Raus aus dem Opfer, dem ewigen Leiden am Selbst und am  Anderen.
Rein in die eigene Identität, deine Individualität, hinein in dein ureigenes Leben.

Denn Human Design System verspricht dir,
dass du zu gelassener und selbstverständlicher Selbstliebe findest,
wenn du deinem eigenen Typ und deiner Strategie folgst.

Weiterlesen

Visionentreffen geht weiter – und doch offen für Alle! 17.9.

Auch dieses Treffen soll wieder unabhängig von der Serie von Treffen eine eigene abgeschlossene Einheit bilden. Du wirst ermutigt, auch zu einer einzigen Veranstaltung zu kommen, selbst wenn Du keine der vorherigen mitgemacht hast. Diese Form von Im-Jetzt-Leben ist der Anspruch der Veranstalter.

leuchtturm visionen vernebelt [ wenn mal nicht so klar ist, wie´s weiter geht… 😉 ]


Worum geht es bei diesem Treffen im September?
Wir wollen aus dem Prozess die Ergebnisse der Gruppen hören und dann zu der Frage kommen: Wie möchten die Gruppen weitermachen? Zur Tat schreiten, oder noch planen? Fehlt noch etwas? Zeit, Ideen, Mitmacher, Geld, Räume….?

Weiterlesen

Eish Shaok Seminar in Bremen

  • Eish Shaok Seminar in Bremen

    Seminarinhalte

    Während des Wochenendseminars lernen wir gemeinsam unter der Leitung von Haidehoi David Simurgh erste Übungen und Techniken des Basisprogramms kennen, wie z.B. das Sehen der Aura, Meditations- und Entspannungstechniken, energetische Heilmethoden und Massagen sowie das Wahrnehmen unserer Chakren und Meridiane.

    alleins eish shaok

    Wir arbeiten in der freien Natur – wenn das Bremer Wetter es zulässt – mit den Elementen Wind, Erde, Feuer und Wasser und widmen uns den Energien der Pflanzen und des Universums. Außerdem erhalten wir erste Einblicke in fortgeschrittene Techniken wie z.B. der Auseinandersetzung mit unserer eigenen Maske, unseren früheren Leben und Astralreisen.

    Weiterlesen

Laising Modul II – Natürliches Entscheiden lernen

Laising Modul II -> ist Natürliches Entscheiden!

Laising Modul IIWer weiß von uns Erwachsenen schon, wie das funktioniert??

Wir nehmen den Kopf, den Druck der Gesellschaft und antworten darauf aus stereotypen, anerzogenen und gesellschaftlichen Mustern.

Wie geht es auch anders? Laising lehrt es uns!

Das Laising Modul II „natürlich Entscheiden, erlernen“ bringt uns dazu Entscheidungen nicht nur zu treffen, sondern diese auch zu leben. Wir tragen die Entscheidungsfähigkeit in uns, haben sie inzwischen oft verschüttet. Wenn wir die Entscheidungsfreudigkeit wirklich betreiben, behandeln wir andere und auch uns selbst mündig, so trauen wir anderen und uns selbst mehr zu.

Weiterlesen

Dragon Dreaming I – 30.-31.1.16

In diesem 2-tägiger Workshop zum Jahresanfang, beschäftigen wir uns gemeinsam und ausgiebig mit unseren Träumen – nicht nur für das Jahr 2016.

dragon dreaming bild 1
Wir üben uns im Traum-lauschen und Traum-teilen und erforschen was unser Traum mit uns vor hat, wozu er uns ruft und bewegen möchte. 

Wir bieten Inspirationen und Übungen,

die euch dabei helfen werden, euch den eigenen Traum für das neue Jahr denkend, fühlend, mit den unterschiedlichen Sinnen wahrnehmend und intuierend bewusst zu machen.

Und versprechen euch eine spannende gemeinsame Forschungsreise,

bewegende Begegnungen mit unseren Träumen (und vielleicht auch Drachen) sowie eine Gemeinschaftserfahrung, die den bewussten Start in ein traumhaftes Jahr unterstützen soll.

Wissensübergabe im Laising – Gäste willkommen – 15.11.15

Das Laising-Modul 1 hat am Ende des Workshops die schöne Aufgabe, die erforschten und entdeckten Erkenntnisse an Neugierige, Lernhungrige, Lernmüde, Anders-machen-Woller und an jeden, der kommen mag,

begeisterung präsentation

weiterzugeben.

Wissen wird gelernt, indem es weitergegeben wird.

Wer also profitieren möchte von der Arbeit des Laising-Modul-1-Teams, der ist herzlich eingeladen, am Sonntag, dem 15. November 2015 um 14 Uhr
ins Alleins zu kommen und zu erleben,

wie natürliches Lernen funktioniert.

Weiterlesen

LAISING Fortgeschritten (Modul 2) und Modul 1 im November

Zwei Löffel passen nicht in einen Mund.
Aus Afrika

kugeln lizenzfrei

Vom Lernen zum Entscheiden

Das Enden und Anfangen haben wir gerade bewegt und mit allen Sinnen erforscht, nun nehmen wir uns der nächsten Stufe an: das Natürliche Entscheiden.

Denn während wir erkennen, wie viel wir wissen, was wir alles könn(t)en, dass wir zu allem Zugang haben … wenn wir all die schönen Möglichkeiten sehen und fühlen, gelangen wir zur nächsten Herausforderung.

Was hilft all das Wissen, wenn wir nicht den Schritt wagen, zugreifen, losgehen, und vor allem, wenn es nicht gelingt, uns zu ent-scheiden. Entscheidung hat übrigens etwas mit einer Wiederherstellung einer Ganzheit zu tun – denn die Scheidung, die Trennung, das Hin- und Hergerissensein wird durch eine Entscheidung aufgehoben.

Und was hat das alles mit Laising zu tun? Ganz einfach, wir machen weiter: Wir wollen es wissen, wir schnüffeln weiter, wir forschen weiter und fragen uns durch die Herausforderungen des Lernens und Wissens hindurch.

Weiterlesen