6-er Serie im GuT Theater – Märchen selbst entdeckt – Start: 8. Juni

Märchen als theatralische Archetypen

Im eigenen Spiel entdecken wir die Märchen mit der Bühne an sechs  aufeinander folgenden Terminen (6-er Serie). Schlüsselszenen zeigen uns archetypische männliche und weibliche Rollen auf. Damit wir die Themen von Menschsein besser verstehen und auch erlösen können, spielen wir selbst diese typischen Aspekte in uns heraus.

In einer festen Kleingruppe wächst Vertrauen und tiefere Spiele sind möglich.

Sechs mal Märchen – selbst im Spiel entdeckt – Start 8. Juni weiterlesen

Lamm sein – mit Bühne möglich! 12. Mai

Opferlamm oder lammfromm?

Was für ein Lamm bist du? Wie fühlst du dich, wenn du dein inneres Lamm aktivierst?

Jeder Wolf will auch mal ein Lamm reißen. Das Lamm in dir kann manchmal nur dumm und bequem in der Welt schlicht mitlaufen.

Probier aus, was das archetypische Lamm für dich ist. Jeder kann dazu kommen, denn spielen kann, wer es nur wirklich will.

weiterlesen ->

Rauhnächte zelebrieren und Zusammenrücken – 27.12.16 bis 6.1.17

Rauhnächte zelebrieren und Zusammenrücken ist die Energie, die wir auch im Alleins zwischen den Jahren gemeinsam genießen möchten.

Es wird still, nah, warm, wohlig, ruhig. Jeden Morgen um 10 Uhr treffen wir uns im Alleins.
Aikia bringt passende kurze Texte mit, die uns für jeden Tag inspirieren.Rauhnächte 2016

Anschließend kannst du meditieren.
Oder vielleicht willst du schreiben, deine eigenen Gedanken, Gefühle, Erinnerungen wie in einem Tagebuch zu Papier bringen. Oder du machst eine phantasievolle Geschichte daraus.
Vielleicht möchtest du die ruhige gemeinsame Zeit nach dem Text für eine Herzumarmung nutzen.
Oder du gehst mit Gleichgesinnten auf die Bühne zum Kuscheln.

Weiterlesen

Welche Innenwelten offenbaren sich in dir? 5. August auf der Bühne

Gibt es böse Geister in deinen Innenwelten? Oder findest du dort alte Märchen und Träume? Vielleicht findest du deine eigenen komischen Rollen, die du versteckt und geheim hältst?
Innenwelten Bild
Gibt es wohl einen Blick nach außen? Wie findest du aus deiner Innenwelt in die äußere, fremde Welt der Anderen? Welche Rollen hast du eigentlich dazu zur verfügung?

weiterlesen ->

 

Entscheidungen – Bühne bringt es auf den Punkt • 27. Mai

Entscheidungen treffen wir, so oder so.

Druck, Entscheidungen treffen zu müssen, ist immer da. Wer in dir entscheidet sich wohl? Lässt du vielleicht sogar entscheiden?EntscheidungenWoher kommen deine Entscheidungen? Bauchgefühl? Herzenswahl? Ganz andere Quellen, z. B. aus der Moral deiner Erzieher, oder Lehrer? Treibt dich vielleicht deine Angst zu Entscheidungen oder dein Ehrgeiz? Oder wählst du vielleicht nur? Z. B: das kleinste Übel?
Wie funktioniert es eigentlich mit DEINEN Entscheidungen? Wir finden es heraus! Auf der Bühne im GuT Theater.

weiterlesen ->

 

Schreckliche Männer (Rollen) – werden schön

Schreckliche Männer, wer kennt sie nicht?

Großkotzig geben schreckliche Männer an, dass sich die blken biegen, oder sie hauen auf den Tisch, der drunter zusammen bricht. Manche sind auch nur ekelig und ungewaschen, prollig oder plump. Peinlich oder pingelig.

schreckliche männer 2
Wir kennen sie bestimmt, schlimme Männer (Rollen). Frauen können sie auch spielen, lasst es uns ausprobieren, wie schön schlimm so eine männliche Rolle ausgekostet werden kann.

Weiterlesen

Nimm dir dein Leben! Mit der Bühne

Nimm dir dein Leben!

Hast du schon mal das Gefühl gehabt, dass dein Leben zerrinnt, ohne dass du darin eine wichtige Rolle spielst? Nimm dir dein Leben mit allen Rollen, die möglich sind.
Hast du schon mal geahnt, dass du mehr Rollen, als deine drei bis fünf routinierten Dauermasken drauf hast?

nimm dir dein leben bild

Du hast! Und hier kannst du sie ausprobieren. Was will raus und darf noch nicht? Wer in dir wacht auf und muss gesehen werden?
Nimm dir dein Leben, hier auf der Bühne. Mit Drama, mit Wonne, mit Gefühl, mit Chaos, mit allem, was du hast und was du bist, alles ist möglich.

Weiterlesen