Meditation mit Archaya Lama Dawa

Jeden 1. Sonntag im Monat – beginnend am 5. Januar 2020 – trifft sich eine Gruppe von Menschen, um mit Lama Dawa gemeinsam zu meditieren. Archaya Lama Dawa ist der Residenzlama des TTC Hamburg, dem Zentrum für buddhistische Studien und Meditation (Theksum Tashi Chöling).

Im Mittelpunkt steht die Chenresig Meditation mit dem bekannten Mantra Om Mani Peme Hung. Chenresig gilt als Verkörperung des großen Mitgefühls des Geistes aller Buddhas, der sich in der Form einer sogenannten “Meditationsgottheit“ manifestiert. Diese gemeinsame Meditation mit Gesang kann eine gute Methode sein, das eigene Herz zu öffnen und Mitgefühl für alle fühlenden Wesen zu entwickeln.

Wir treffen uns im kleinen Raum:

14.30 Uhr ankommen

15.00 bis 17.00 Uhr Erklärung zur Meditation und Praxis

Spenden für Raummiete und die Fahrtkosten des Lamas sind willkommen.

Weitere Infos unter: https://www.meditationszentrum-ttc.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.