Offene Lesung jeden 3. Sonntag im Monat – 21. Mai mit Karin und Aikia

Was ist eigentlich Prosa? Was ist Poesie?
Karin lebt in Bildern und hält sie fest. Besonders Licht und Hoffnung sind ihre ständigen Begleiter. So entstehen ganz wie von selbst innere Einsichten und Lebensverläufe aus Bild und einzigartiger Sprache.

Reise zum Gefühl

Empfinden! Das Leben empfindend erfahren und erfassen, das treibt Aikia an, zu szenenhaften eigenen Fotos aus dem Leben, das Leben in Gedichten zu begreifen.
Manchmal überraschend oder wie ein Roman, manchmal mit intensiver Sprache und immer mit Gefühl.

Weiterlesen

Human Design Gesprächskreis gute Resonanz – 25. Januar 2023

Auf mehrfache Nachfrage gibt es jetzt endlich auch einen Gesprächskreis mit dem Thema HDS (Human Design System).

Wir experimentieren schon eine Weile im eigenen Experiment:

HDS im Experiment entdecken – Zentren aufstellen 13. Dezember

Und nun möchten wir den Kreis öffnen für alle Menschen, die 

  • noch nie was vom Human Design gehört haben
  • sich mitteilen möchten, welche Erfahrungen sie mit dem HDS machen
  • hören möchten, was für Erfahrungen andere machen
  • selbst lernen möchten an den Charts der anderen, die man im Gespräch gut kennen lernt und ihr Design mit ihrem Sein erforschen kann
  • im Kreis von sich selbst Entdeckenden gemeinsam forschen
  • vom Wissensschatz der Anderen profitieren
  • eigenes Wissen über HDS teilen
  • eigenes Wissen in der Gruppe überprüfen, verfeinern, aktualisieren, justieren

Weiterlesen

Theaterspieltreff frei spielen im GuT Theater – 27. Januar 2023

Hervorgehoben

Theaterspieltreff – frei spielen im GuT Theater

Wieder gibt es einen offenen Theaterspieltreff frei und frank – am Freitag, 27. Januar, öffnet sich der Vorhang für jede*n der/die Mut hat.
Frei sein im Spiel heißt auch, jede Schamgrenze, alles Scheitern, auch eigene Überforderung und Hilflosigkeit einfach im Körper zu fühlen und mithilfe der Bühne – in einer Rolle versteckt – befreien zu können . Seelentheater eben.

Dabei geht es vielleicht darum, möglichst schön und stolz oder mächtig und tatkräftig aufzutreten. Und auch das Gegenteil: Manche versteckte Rollen in uns sind es, die unser Leben herausfordernd und spannend werden lassen. Der Depp der Nation, der Betrüger, Lügner, Großkotz uva. Darum dürfen sie sich frei im Spiel erlösen.

Theaterspieltreff – frei für jede*n weiterlesen

Persönliche Einblicke – Westafrika (Benin) – Sonntag 29. Januar 2023 18 Uhr

Aufwachsen in einer Gesellschaft geprägt von Armut und dem Patriachat und dem Wandel im Kleinen.
Alltagsleben ist Frauensache.

Ein Kontinent so anders, wie es schwierig vorstellbar ist für uns Westeuropäer.
Katrin Meyer hat schon vor ca. 10 Jahren mit einem Verein ein Sportförderprojekt in diesem Land gestartet. Sie ist mit einem Mann aus Benin verheiratet und sie fahren jedes Jahr für mindestens 3 Wochen in sein Heimatland, um Spenden zu übergeben und Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

Hier stellt sich der Verein im Weser Kurier vor:

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremer-verein-foerdert-sportschule-fuer-kinder-und-jugendliche-in-afrika-doc7gqedmalfv9114i0s74r

Wir haben Katrin Meyer exklusiv ins Alleins beworben, so dass Sie uns lebendig und live aus diesem faszinierenden Land und einer sehr fremden Kultur berichet. Mit Bildern und kleinem Film untermalt sie nicht zuletzt das Spannungsfeld zwischen Mann und Frau.
Wie gestaltet sich eine Lebensperspektive für Frauen in diesem Land??!

Weiterlesen

Gong- und Klangmeditation mit Bandhini 26.2.23

Bitte unbedingt anmelden. Plätze sind begrenzt!

Nadabrahma – die Welt ist Klang. (Weisheit aus den indischen Veden)

Ob Gong, Regenrohr, Klangschale, Tampura, die eigene Stimme,  …

all diese Klänge bekommen in dieser Stunde Raum.

Mit geschlossenen Augen kann diesen verschiedenen
Schwingungen ganz direkt

gelauscht werden und in der jeweils darauf folgenden Stille ist Zeit ihnen nachspüren.

Weiterlesen

Ja, wir kuscheln wieder!! Am Freitag 17. Februar 2023

Kuschelzeit–Bremen.de
alle 4 Wochen freitags 19.00 Uhr – ca. 22.00 Uhr

Nimm dir die Zeit und…

eine Nase voll Neugier
zwei Hände Lebendigkeit
eine Prise Sehnsucht

Fingerspitzengefühl…
zwei Arme voller Wärme
ein mutiges Herz
einen Bauch voller Freude
einen Augenblick… Stille
                              Bandhini

Weiterlesen

HDS im eigenen Experiment Entdecken – 19. Februar 2023

HDS im eigenen Experiment Entdecken – Szenenanalysen – 13.6.2021

HDS als Experiment hilft uns, das eigene Sein im Zusammen-er-leben mit Anderen schneller zu erkennen und zu verstehen.

Darum biete ich seit mehreren Jahren dieses Format des Experimentes an. Denn im praktischen Tun lässt es sich viel leichter und schneller erkennen, wie vielfältig anders wir alle sind.

In dem neuen Format der Szenenanalyse wollen wir aus kleinen, fiktiv ausgedachten, Situationen heraus erklären, wer sich aus welchen ihm innewohnenden Qualitäten heraus oder aus seiner Offenheit heraus wie verhält und welche Entscheidungen trifft.
„HDS im eigenen Experiment Entdecken – Szenenanalysen“

weiterlese->

Revolution Bremen-Benin: nicht nur sportlich / Erfahrungsbericht

Am Sonntag, dem 9. Oktober 2022, hörten und sahen wir einen fulminanten, bilderreichen und inhaltsschweren Vortrag von Katrin Meyer über ihr Projekt in Benin.
( https://alleins-bremen.de/persoenliche-einblicke-westafrika-benin-sonntag-8-okboter-18-uhr/ )

Sie und ihr Mann Koffi fördern seit jetzt mehr als 7 Jahren Kinder in dem westafrikanischen Land, indem sie ihnen das Fußballspielen kostenfrei in einer selbst gegründeten Akademie möglich machen.

Geld verdienen mit Ananasverkauf. Jeden Tag auf der Straße.
Weiterlesen

Meditation am Montag

montags 19:00 bis 20:00 Uhr

16.1. – 27.2.2023

Unter dem Himmel des neuen Jahres ist das Meer ganz still                                     

 (Hekigodo)

Das Potential zum Neuanfang ist allen Wesen eingeschrieben – ob Tier, Pflanze oder Mensch. Auch in scheinbarer Ruhe strömen die Säfte im Inneren der Bäume, um das Austreiben der Blätter vorzubereiten. Wir können dieses Strömen im stillen Sitzen auch in uns wahrnehmen, von Atemzug zu Atemzug.

Weiterlesen

Offene Lesung jeden 3. Sonntag im Monat – 19. März 2023 mit Joachim

Smoke on the water

Joachim Bessell (Eindrücke der Außen- und Innenwelt) 

Joachim Bessell präsentiert Eindrücke und Gedanken, die ihm zufielen. Ausgelöst durch Liedtexte oder Gespräche, beschreibt er Erinnerungen an Orte, Begebenheiten und Kindheit. Er lädt ein teilzunehmen und wahrzunehmen, was ihm einfällt und bedenkenswert ist.

Weiterlesen

„Dackel mit Musik“ – offene Lesung am 16. April 2023

Anke Geppert (Lustige Gedichte) & Andreas Schneider (Gitarre)

Wer kennt nicht den berüchtigten Dackelblick, mit dem diese krummbeinigen Geschöpfe jeden Anflug von Wut und Ärger in null-komma-nix zum Schmelzen bringen? In rasanten Erzählgedichten vermittelt Anke umfassende Einblicke in die Schicksalsgemeinschaft mit einem Dackel.

Willibald in harmlosester Pose

Dazwischen sorgt Andreas mit frech-skurrilen, jazzigen Gitarreklängen immer wieder für musikalische Verschnaufpausen zum Erholen für das nächste Dackelabenteuer. Eine spontan improvisierte Begleitung ist nicht ausgeschlossen.

Weiterlesen