Basiskurs in der Aufstellungsarbeit 11.+12. April

heiko aufstellung basiskurs

Von April 2015 bis Dezember 2016 findet ein neuer Basiskurs im Rahmen
meiner Weiterbildung in systemisch-phänomenologischer
Beratung/Therapie (Aufstellungsarbeit) statt.
Das heißt: Wie vertiefe ich meine Aufstellungserfahrungen und wie wende ich
selbst diese Methode an?
Das phänomenologische Vorgehen beruht auf dem „Wahr-nehmen“ eines
Systems in der wörtlichen Bedeutung. Dadurch können meist unbewusste
Regeln und Strukturen erkannt, verdeutlicht und in ihrer Sinnhaftigkeit
entsprechend gewürdigt und verändert werden. Diese Regelkreise, von Bert
Hellinger „Ordnungen der Liebe“ genannt, wirken tiefgreifend über
Generationen im Kern, der Seele der Familie und anderen Systemen.


Die Weiterbildung ist für Menschen zur Erweiterung und Vertiefung ihrer
beraterischen (psychotherapeutischen) Kompetenz geeignet, als auch zur
persönlichen Reflexion / Selbsterfahrung. Sie umfasst insgesamt 10
Wochenendseminare in zweimonatigem Abstand und endet im Mai 2016. Die Kosten
betragen 2.700,- €, es gibt verschiedene Zahlungsmodalitäten. Die Weiterbildung
findet sowohl in der Praxis Hermannstr. 104, als auch im Alleins e.V.,
Buntentorsteinweg 21 (Eingang Meyerstr. 4), 28201 Bremen statt.


• Informationsangebote in meiner Praxis Hermannstr. 104, Bremen:
02.12.2014, 19.15 Uhr; 16.12. 2014, 18.00 Uhr. Bitte um kurze Anmeldung.
Weitere Informationen siehe hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.