Bewegung in der Neustadt im Alleins – jeden Mittwoch, ab 6. Februar 2013

Beweg

 

 

 

 

Fortlaufende Kurse

Yoga & Tanz mit Angela Stemmler

Angela

Angela

Mit sanften Atem-, Dehn- und Kräftigungsübungen lösen wir muskuläre Anspannungen und stärken die innere Aufrichtung und den komplexen Haltungsapparat unseres Körpers. Mit einer Nacken-, Rücken- und gelenkschonenden Art des Übens erlangen wir mehr Flexibilität und schaffen uns neue Bewegungsmöglichkeiten. Dabei geht es nicht um Leistung oder Akrobatik, sondern um das Wahrnehmen der eigenen Möglichkeiten, das sanfte Erweitern von Bewegungsmustern und das genussvolle Ankommen im eigenen Körper. Als Folge wird die gesamte Muskulatur effektiver aufgebaut als beim isolierten Krafttraining im Fitnessstudio.

mittwochs 16.30-18 h                                                                                                             bei Fragen: 0421/347 89 46                                                                                             Kosten: 35/30 € mtl.

 

Stock-Kampf-Tanz mit Steffen Naumann

Porträt SteffenDie fließenden Schlagfolgen einer philippinischen Stock-Kampf-Kunst werden mit rhythmischen und tänzerischen Bewegungselementen verbunden. Rhythmische Schläge, bei denen die Stöcke auf den Boden schlagen, die Füße stampfen und sich der Körper in einer Art Tanz bewegt – es entsteht eine Mischung aus Kampf und Tanz, aus Konzentration und Spiel.                                                                                                                                                                                                                                                         mittwochs 18-20 h                                                                                                                   bei Fragen: 0421/ 347 89 46, Kosten: 40/35 € mtl.                                                             www.stock-kampf-kunst.de

 

Contact Improvisation mit Martin Fischer

Porträt MartinBasis der Contact Improvisation ist die Interaktion zweier Körper in Bewegung, die einen gemeinsamen Berührungspunkt halten.

Durch das Spiel mit Schwerkraft und Balance, mit Geben und Nehmen von Gewicht, mit Fallen, Rollen, Springen und Tragen entsteht ein fließender, improvisierter Tanz.

Auch Elemente aus zeitgenössischem Tanz und der Feldenkais-Methode helfen dabei, sich spontaner und vielfältiger zu bewegen.

Der Kurs ist offen für Menschen mit und ohne Vorerfahrung.

mittwochs 20-22 h                                                                                                                   bei Fragen: 0421/ 27 30 17                                                                                                   Kosten: 40/35 € mtl.

 

Für die Kurse gibt es auch eine 10er Karte 130€, diese ist bei allen drei Kursen einsetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.