Aufstellungstag – 21. Mai

keyvisual-start

Durch „Zufall“ erfuhr ich, dass die von mir seit Jahresanfang angebotenen Rahmenthemen der Aufstellungstage einige von Euch insofern „abschrecken“, dass sie meinen, ein anderes Thema als das genannte wäre dann an dem Tag nicht geeignet und sie müssten quasi warten, bis „ihr“ Thema „dran“ ist.
Damit hier noch einmal meine folgende deutliche Anmerkung:
Die jeweiligen Rahmenthemen sind lediglich als Anregung gedacht, um auf mögliche Bereiche zu schauen, die noch bearbeitet werden wollen, bzw. ohnehin gerade präsent sind.
Es gilt also weiterhin, dass jedes Anliegen von Euch willkommen ist, gleich, welches Rahmenthema ausgeschrieben ist. Mit anderen Worten:
Ihr seid immer richtig!
!!

Somit lade ich Euch nochmals herzlich zu diesen intensiven Erfahrungen ein – bereits am kommenden Samstag (21.5.)!

Herzliche Grüße
Heiko Hinrichs

  • Zunächst die Aufstellungstage, welche mehrmals in diesem Jahr an Samstagen von 10.00 – 20.00 Uhr im Alleins e.V., Buntentorsteinweg 21 (Eing. Meyerstr. 4), Bremer Neustadt, stattfinden.Sie stehen jeweils unter einem Rahmenthema, welches die eigene Entwicklung in verschiedenen Lebensbereichen aufzeigen und fördern soll:
  • 25.04.:Liebesaffäre oder Beziehungsdrama? Partnerschaft – eine ständige Herausforderung
  • 27.06.: Beruf oder Berufung? Verwirklichung im Arbeitsleben
  • 05.09.: Mein Körper – Freude oder Last?
  • 28.11.: Was bedeutet es, erwachsen zu werden / erwachsen zu sein?
  • Und quasi als „Zugabe“: Wie will ich alt werden? Visionen für mein weiteres LebenDie Rahmenthemen sind Anregungen zur eigenen Erforschung verschiedener Lebensbereiche. Wenn aber gerade ein anderes Thema dringend ist, ist es natürlich ebenso willkommen. Es sind Plätze für eigene Aufstellungen vorhanden, ebenso sind teilnehmende Beobachter (Stellvertreter) willkommen. Der Tag kostet mit eigener Aufstellung 150,- € und für teilnehmende Beobachter (Stellvertreter)70,- € . Das Angebot „Bring‘ jemanden mit“ (1 aktive Aufstellung, eine Begleitung) beträgt 190,- €. Anmeldungen telefonisch, per Mail oder auf www.familyaffair.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.