Human Design System – wer bin ich und wer glaube ich zu sein? 3. Mai

Noch Plätze vorhanden. Komm einfach zu 14 Uhr ins Alleins.

Wie entschlüsselt sich dein kosmischer Gen-Code? Wie bist DU gebaut, um DEIN Leben erfüllend und erfolgreich zu gestalten?!

HDS Mandala

Das Human Design System gibt umfassende Antworten und dir die Möglichkeit, dich selbst ganz neu zu entdecken und zu erleben.

Dr. Hans-Werner Janssen ist ein langjähriger und erfolgreicher Lehrer des HDS.
Er schildert anschaulich und mit reicher Erfahrung das Wesen von uns Menschen.
Prominente Beispiele laden zum schnellen Erkennen und Nachvollziehen des Wissens ein.


Sein erstes Buch zum HDS: “Eine Reise durch das Human Design Mandala”, ist eine Einführung eher für Kenner, dennoch kann es ebenso einen Laien inspirieren und beeindrucken.

Dich erwartet eine inspirierende Einführung in die kosmischen Gesetze und was sie mit uns Menschen,. besonders aber mit jedem Einzelnen Individuum zu tun haben.

Im Anschluss des Vortrages besteht die Möglichkeit, in einem Kurzreading wesentliche Aspekte Deines Seins durch Hans-Werner Janssen zu erfahren.

Nähere Infos erhältst du auch gerne direkt bei Dr.Hans-Werner Janssen.
mail: hwj@livingyourdesign.de oder 04192 – 85 66 0.

Ein Human Desing Reading in Bremen erhältst du auch bei Aikia.

 

11 Gedanken zu „Human Design System – wer bin ich und wer glaube ich zu sein? 3. Mai

  1. Pingback: Wow! Jetzt weiss ich, wer ich bin! (Erfahrung zum HDS vom 3.5.14) | Alleins e.V.

  2. Lieber Marco,
    gerne! Komm einfach um 14 Uhr ins Alleins. Wir haben noch genug Platz für dich und andere Menschen.
    Bis gleich.
    Lieben Gruß
    Aikia

  3. Lieber Burkhard,
    das nehme ich jetzt mal als Anmeldung. Wunderbar! 😉

    Ein Kurzreading ist für diejenigen gedacht, die danach Blut geleckt haben und sofort über sich ein bischen mehr erfahren möchte. Kein Muss. Vielleicht möchte man auch erst mal ein wenig schwanger gehen mit den neuen Informationen. Alles ist richtig. Darum geht es, zu lernen, es für sich selbst richtig zu machen. 😉

    Und wenn du z. B. mit einer Bauchstimme definiert bist, dann wird sie auch am 3.5. für dich zu hören sein. Falls du allerdings emotional definiert bist, solltest du eine Entscheidung eine Nacht überschlafen. Kurzer Input vorab. 😉

    Lieben Gruß

    Aikia

  4. Klasse! Angekommen.
    Ich bin auch schon ganz gespannt, was Hans-Werner für eine spannende Mischung aus seinem reichhaltigen Erfahrungs- und Wissensschatz zusammenstellt. Immer wieder entblättern sich auch für mich – von ihm Lernender – neue, faszinierende Zusammenhänge.

    LG Aikia

  5. Liebe Judith,
    der Vortrag findet von 14 bis 18 Uhr statt.
    Anschließend kann man Hans-Werner um ein Kurzreading bitten, das ein kostengünstiger Einstieg in ein normales Reading ist. Man erfährt schon wesentliche Aspekte ganz neu über sich. So dass dann der Eine oder die Andere ggf. länger bleibt, um doch noch gleich am Abend etwas mehr über sich zu erfahren.

    Ich bin sicher, dass es ein spannender Nachmittag wird.
    Soll ich dich als angemeldet notieren? Die Teilnehmerzahl ist ja recht begrenzt.

    Lieben Gruß

    Aikia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.