Kinderyoga

Neu : Ab 5. November 2013  im Alleins

Kinderyoga mit kosten

„Was passiert beim Kinderyoga?“
„Müssen die Kinder brav und still sein? “
„Sind sie ruhig und sitzen versunken in Meditation?“

Von wegen!

Hier stehen Bewegung, Spaß, Freude, und das Miteinander im Vordergrund.
Die Körperübungen (Asanas) sind in Geschichten verpackt. So kann es passieren, dass wir in dieser Yogastunde nach Afrika reisen, im Urwald mit den Tieren spielen oder auch eine Unterwasserwelt entdecken.Hier ist die Phantasie der Kinder gefragt.

Ein Teil der Yogastunde bilden Mantren (wiederholte Wörter/Sätze meistens in Liedform) und Meditationen. Die Kinder bekommen die Gelegenheit zur Ruhe zu kommen, mal kurz abzuschalten und die Stille zu genießen.

 Kinderyoga ist spielerisch, kreativ, phantasievoll, spontan, lebendig und macht Spaß.

Komm vorbei und mach mit!

Dieses Angebot richtet sich an Kinder von 6 – 9 Jahre
Zeit: 16.30 – 17.30 Uhr

Zu mir:

Ich heiße Agnieszka Schindler. Ich bin 34 Jahre alt, Diplom Pädagogin und arbeite seit über 10 Jahren mit Kindern und Jugendlichen. Im Jahr 2011 absolvierte ich eine intensive einjährige Kinderyogalehrerinausbildung bei 3HO e.V. in Hamburg. 

Yoga entdeckte ich für mich in meiner ersten Schwangerschaft. Diese wunderbare Art, mich zu entspannen, mich wohl zu fühlen, neue Wege zu entdecken, achtsam zu sein, Spaß am Leben zu haben sowie glücklich und gesund zu sein begleitet mich, meinen Mann und meine zwei Söhne nun jetzt seit fast 5 Jahren. 

Kinderyoga zu unterrichten bedeutet für mich, noch einmal Kind sein zu dürfen. Ich begebe mich in den Kinderyogastunden in die Welt der Kinder und genieße ihre Lebendigkeit, ihre Freiheit zu denken und zu fühlen sowie ihre verspielte und verträumte Art. Ich schaffe Raum in dem die Kinder ihre Spontanität, ihre Freude, ihren Bewegungsdrang und ihre Kreativität frei vom Leistungsdruck und Wettbewerb ausleben können. 

Weitere Infos unter: kinderyoga@gmx.net

 

4 Gedanken zu „Kinderyoga

  1. Guten Tag ,
    unsere tochter hat im Kindergarten am Kinder yoga teilgenommen.sie war begeistert.sie ist 6 jahre alt.nun suche ich eine Möglichkeit damit sie es weiter machen kann.
    Hätte sie bei ihnen die Chance es bei ihnen?
    Mit freundlichen grüßen
    Sandra Wulf

  2. Pingback: Stockkampf für Kinder | Alleins e.V.

  3. Pingback: Kinderyoga | Alleins e.V.

  4. Pingback: Sommer im Alleins | Alleins e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.