Samstag 24.02. – Treffen für Umbaubegeisterte um 19:00 Uhr

An diesem Samstag gibt es wieder ein Wie-geht-es-weiter-Treffen im Alleins, zu dem wir alle herzlich einladen. Der Füllstandsanzeiger der Spenden steigt und die Freude ist groß, dass sich so viele beteiligen! Das ist auch gut so, denn der Umbau ist eine gemeinschaftliche Sache, die das Alleins so aussehen lassen soll, wie wir es uns wünschen – innerlich und äußerlich.
Kommt also mit der Frage, was erhoffe ich mir da oben, wie können wir das Alleins wachsen und gedeihen lassen und zu einem noch besseren Ort machen. Wie kann ich meine eigenen Fähigkeiten, meine roten Fäden da anknüpfen und verweben?
Wo kann ich mit anpacken oder mit Ideen die Lust am bauen befördern?
Nicht nur für die aktuelle Phase, sondern auch für die weitere Entwicklung sind Mithelfende und Mitdenkende herzlich eingeladen, sich einzubringen.
Vielleicht gibt es Leute unter euch, die eine Tom-Sawyer-Ader besitzen und lästige Pflichten als hochattraktive Tätigkeiten erscheinen lassen können? Gemeinsam macht das Arbeiten jedenfalls Spaß. Und wie Boris sagte, schaffen viele Hände auch ein schnelles Ende.

Übrigens bietet Boris am Sonntag (25.2.) von 14-16 Uhr wieder Raufen an, da kann man schon mal schön in Schwung kommen …

 

Info:  kontakt@alleins-bremen.de;  Bandhini 0152 31996877

 

Ein Gedanke zu „Samstag 24.02. – Treffen für Umbaubegeisterte um 19:00 Uhr

  1. Leider kann ich beim Wiegehtesweitertreffen nicht dabei sein. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ich später über den Austausch etwas erfahren könnte. Wer war da und hatte welche Ideen? Was wurde beschlossen … Wie war der Trödelmarkt. Stehen die Zeiten für den Arbeitsplan fest etc.????
    Mit neugierigen Grüßen
    Yeshe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.