Nachbarschaftsfest zum „Tag der Nachbarn“ – 24. Mai

Am Freitag, den 24.5. wird nicht nur bundesweit, sondern auch europaweit der „European Neighbours Day“ gefeiert – der Tag der Nachbarn. Privatmenschen und Organisationen laden ihre Nachbar*innen ein, ein kleines oder größeres Fest zu feiern. Je nach den Möglichkeiten vor Ort geht es darum, sich auf angenehme Weise erstmals kennenzulernen oder die bereits bestehenden Verbindungen zu stärken. Für ein gemeinsames Miteinander in unserer Umgebung, in der wir uns immer mehr zu Hause fühlen können!

Das Alleins richtet auch ein kleines Fest aus – mit Kaffee und Kuchen, Spielen und Musik, Gesprächen und Vernetzungs-Gelegenheiten.

Weiterlesen

Gesprächskreis Sinn des Lebens – 22. Mai

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen zum Gesprächskreis:  Der Sinn des Lebens.

 Fühle Dich eingeladen, sich in einem kleinen Gesprächskreis

zu diesen Gedanken und Fragestellungen auszutauschen.

Wir alle, wir Menschen brauchen diesen Austausch zu dieser

zentralen Frage unseres menschlichen Seins – dem Sinn.

Im Mai wird uns die Frage beschäftigen, worin finden wir alle gerade Sinn?  Was in unserem Tun und Sein befriedigt uns, und unsere Suche nach Sinn.

Weiterlesen

VHS-Lernsalon am 6. Oktober 2019

Lernsalon von der VHS


„Ich lern’ mich kennen – und dich auch!“

Wer bist du, wer bin ich? Und wie kommen wir zusammen? Das sind Kernfragen im Alleins. Wir nennen unseren Ort Spielraum für kreative Kommunikation, weil die dort stattfindenden Angebote eine neue Art des Kontakts mit sich und anderen ermöglichen. Neu im Sinne von „noch nicht selbstverständlich“: eigenverantwortliches, authentisches Miteinander in Gemeinschaft. Getragen wird das von den aktiven Mitgestalter*innen, die das Alleins als Individuen gemeinsam organisieren – die Kreativität entsteht im Prozess!
Um sich und die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und zu leben, haben auch Teilnehmer*innen hier verschiedene Möglichkeiten der Erfahrung: von Seelentheater über kreatives Schreiben bis zum Kuscheln, vom Spielenden Lernen über Lebensgespräche zum neuen Denken in der Alexander-Technik, von der Selbsterkenntnis im Human Design System über Meditation zum gemeinsamen Herzens-Singen und selber Musik machen. Auch ist das Alleins ein Ort, an dem man eigene Ideen ausprobieren und umsetzen, selbst zum Macher werden kann. Beim Lernsalon erleben die Teilnehmenden sowohl eine Einführung in das Alleins und seine Hintergründe ls auch kreative Kurzpräsentationen der Mitwirkenden. Anschließend sind sie eingeladen, in einem Parcours durch alle Räume selbst einzelne Stationen interaktiv zu entdecken. Bei Kaffee und Kuchen bieten wir darüber hinaus Austausch und individuelle Antworten.

 

 

Leider kann man sich nur über die VHS direkt anmelden.

 

 

Rauhnächte: auch dieses Jahr – ab 27. Dezember

Rauhnächte – ein Klassiker seit nunmehr 6 Jahren

Auch dieses Jahr soll es wieder die schöne, stille und vor allem gemeinsame Zeit in den Rauhnächten geben.

Ab dem 27. Dezember, jeweils morgens um 9:30 Uhr meditieren wir gemeinsam.
Anschließend, ca. 10:45 Uhr frühstücken wir, wenn Menschen bleiben wollen auch zusammen.

Weiterlesen

HDS im Gespräch verfeinert das eigene Verstehen

HDS Gespräche verfeinern das eigene Verstehen

Verstehen Header

Erkenntnisreich mit tieferem Verstehen: Der gestrige HDS-Gesprächsabend hat die Mitmacher*innen wieder sehr bereichert. Denn eigene Erfahrungsberichte über die Entscheidungsqualitäten wurden angeregt hin und hergereicht.

Auch witzige Anekdoten, welche Entscheidungen aus der eigenen Strategie heraus und welche aus dem ja immer für Entscheidungen untauglichen Verstand gefällt wurden, amüsierten uns. Denn jede*r konnte sich sehr gut wiedererkennen in den Wirren des Verstandes versus Körperstrategie, die jedem einzelnen ganz individuell ins Leben geschrieben ist.

„HDS Gespräche verfeinern das eigene Verstehen“ weiterlesen

Co-working space – Donnerstags!

Ein Nachmittag, an dem das Alleins offen ist für Menschen, die nicht allein zu Hause an ihren Sachen arbeiten wollen, sondern das in einem gemeinschaftlichen Rahmen tun möchten. Man bringt sich sein Projekt bzw. seine Materialien mit (auf dem Laptop, im Nähbeutel, im Werkzeugkoffer oder der Papiermappe) und werkelt daran still oder weniger still vor sich hin, kann dazu mal jemanden was fragen und in angenehmer Arbeitsatmosphäre einen Kaffee trinken. It’s a fun raising campaign!

Donnerstags 16.15-17.45 Uhr

Englischtisch und Spiele im Bistro

Von 18 bis 20 Uhr im Alleins-Bistro – English-Table und Spielspaß für Große

jeden 3. Sonntag im Monat mit Martina’s Lernspiele zum Englisch lernen und
alle anderen Sonntage mit Wolf (Englisch-Tisch und Karten und Würfelspiele)
Alle Erwachsenen sind dazu herzlich eingeladen gemütlich bei einer Tasse Tee (oder Kaffee) in netter Runde Englisch zu lernen. Wer will seine Englisch Vokabeln wieder ins Gedächnis rufen und dabei Spaß haben?

Spendenkatalog – wähle aus, wofür deine Spende eingesetzt wird

Liebe Alleins-Unterstützer*innen,

kreative Köpfe haben sich überlegt, wir transparent werden kann, was alles für den Umbau nötig ist. Hier findet ihr den Spenden-Katalog. Er soll, darf dich inspirieren, wofür du dein Geld eingesetzt wissen möchtest.
Die Erstellung der Bildchen hat fünf Frauen in Teamwork viel Spaß gemacht, es war schon mal ein Vorgeschmack darauf, dass gemeinsame Kräfte ganz schnell sehr schöne Dinge erschaffen können! 😉

Weiterlesen

Samstag 24.02. – Treffen für Umbaubegeisterte um 19:00 Uhr

An diesem Samstag gibt es wieder ein Wie-geht-es-weiter-Treffen im Alleins, zu dem wir alle herzlich einladen. Der Füllstandsanzeiger der Spenden steigt und die Freude ist groß, dass sich so viele beteiligen! Das ist auch gut so, denn der Umbau ist eine gemeinschaftliche Sache, die das Alleins so aussehen lassen soll, wie wir es uns wünschen – innerlich und äußerlich.
Kommt also mit der Frage, was erhoffe ich mir da oben, wie können wir das Alleins wachsen und gedeihen lassen und zu einem noch besseren Ort machen. Wie kann ich meine eigenen Fähigkeiten, meine roten Fäden da anknüpfen und verweben?
Wo kann ich mit anpacken oder mit Ideen die Lust am bauen befördern?
Nicht nur für die aktuelle Phase, sondern auch für die weitere Entwicklung sind Mithelfende und Mitdenkende herzlich eingeladen, sich einzubringen.
Vielleicht gibt es Leute unter euch, die eine Tom-Sawyer-Ader besitzen und lästige Pflichten als hochattraktive Tätigkeiten erscheinen lassen können? Gemeinsam macht das Arbeiten jedenfalls Spaß. Und wie Boris sagte, schaffen viele Hände auch ein schnelles Ende.

Übrigens bietet Boris am Sonntag (25.2.) von 14-16 Uhr wieder Raufen an, da kann man schon mal schön in Schwung kommen …

 

Info:  kontakt@alleins-bremen.de;  Bandhini 0152 31996877

 

Workflow in Sachen Alleins – Samstag, 10. Februar

NÄCHSTE SCHRITTE – NÄCHSTE SCHRITTE – NÄCHSTE SCHRITTE

Am Samstag, dem 10, Februar bist du wieder eingeladen, mitzuwirken am Projekt:
Kann Alleins in die 2. Etage umziehen?! Um 19 Uhr geht es los.

Wir planen und vertiefen Möglichkeiten, wie das Alleins an Geld und Unterstützung kommt, um den Umzug stämmen zu können. laufende Projekte:

  • Flohmarkt sonntags in der Duckwitzstr. mit gespendeten Sachen, die vertickt werden
  • Tombola o. ä. mit gespendeten Gewinnen beim Buntentorsteinwegsfest im Sommer
  • Flohmarkt direkt im Alleins
  • Spendenkatalog, um sichtbar zu machen, was alles gekauft werden muss.
  • was noch?

Weiterlesen

Silvester Jahresausklang 2017

31.12.2017  20:00 – 1:00 Uhr im Alleins e.V.
Die  Anmeldeliste ist  voll. Personengrenze sind 30 Menschen.

Für Nicht-teilnehmen-Könner gibt es am 1. Januar um 17 Uhr ein Resteessen-Fest, s. dort.

Silvester

besinnliches Zusammensein zu Jahresausklang.

Singen, kuscheln, Karten legen, vorlesen, Spaß haben … hast Du bestimmte Ideen?

 Kleine Snacks? Wunderbar! Wasser, Tee stehen bereit.

Weiterlesen

Visionentreffen am 29. April

Visionen:

Hast du welche, brauchst du sie? Was, wenn du keine hast und dein Leben ohne auch ganz gut läuft?

Was, wenn das eine realisierte Vision ist, jeden Tag wieder neu: Jetzt „visionenlos“  im Leben stehen!

Visionen sind etwas, was leicht sein kann, spielerisch, freudvoll. Visionen haben zu tun mit Kraft und Stärke, mit Mut und Fortschritt. Sie haben zu tun mit lebendig sein, sein.

Jeder Gedanke ist eine Vision, so lange er nur gedacht ist. Was ist deine „Vision“, die du teilen möchtest, dein Gedanke, den die Welt kennen lernen sollte?

Weiterlesen