Kuschelzeit Bremen 2019 (alle 4 Wochen!) wieder am 27. Dezember

Kuschelzeit–Bremen.de
alle 4 Wochen freitags 19.00 Uhr – ca. 22.00 Uhr

Nimm dir die Zeit und…

eine Nase voll Neugier
zwei Hände Lebendigkeit
eine Prise Sehnsucht

Fingerspitzengefühl…
zwei Arme voller Wärme
ein mutiges Herz
einen Bauch voller Freude
einen Augenblick… Stille
                              Bandhini

Weiterlesen

Montagsmeditation – jeden Montag 19 UHR

Jede/r ist herzlich eingeladen, teilzunehmen, auch ohne Meditationserfahrungen.

Montagsmeditation: Frosch meditiertBeginn 19:00 Uhr!

 

Spendenbeitrag ca. 5,00 €

Falls du dich für den Newsletter anmeldest, wirst du jede Woche erinnert, wenn die Meditation statt findet.

Infos: meditation@alleins-bremen.de
oder Tel. 0421 68 54 78 96

Nähere Informationen zu unserer Montagsmeditation findest du hier.

Anatomie für Benutzer – wieder ab 21. März 2019

Für unseren Körper kriegen wir keine Gebrauchsanweisung geliefert. Das muss auch nicht sein, weil wir ein angeborenes System haben, das uns sämtliche Bewegungen erlaubt.

Unterwegs verlieren wir den Zugang hierzu, beeinflusst von gutgemeinten Sätzen wie „Setz dich gerade hin oder Atme tief in den Bauch hinein. Aufforderungen wie diese bringen uns in Überspannung in dem Versuch, es richtig zu machen bzw. widersprechen unserer Anatomie. Verschleiß von Körperteilen und Schmerzen sind auch nicht „normal.

  Weiterlesen

Gesprächskreis – Über das Glück – über das Leben

Glück entsteht durch das Zusammenspiel von Menschen,

Für echtes Glück brauchen wir andere Mensch, aus diesem Miteinander können Gefühle des Glücks entstehen. Echte glückliche Gefühle sind WIN-WIN-Situationen,

Leider macht der Lotto-Gewinn auch nur ein Schein-Glück, auch sich durchgesetzen auf Kosten Anderer, ist kein glückliches Moment.

 Und trotzdem erscheint uns Glück im Alltag so weit entfernt, auf uns allein gestellt, kämpfen wir uns durch den grauen Alltag.

Gesprächskreis – Über das Glück – über das Leben      am Mittwoch, 19. Juni 2019, 19.00 Uhr  im Alleins e.V. Bremen Neustadt

Nutzen wir doch den Menschen gegenüber, erfahren von seinen Wegen zum Glück. Von Zeit zu Zeit wollen wir tiefer blicken, und mit vertrauten Menschen in einen Austausch kommen.

 Miteinander im Gespräch sein, unsere Erfahrungen über das Leben hören, und dabei wertschätzend miteinander kommunizieren. All dies sind kleine Bausteine des Glücks.

Fühl dich eingeladen zu diesem sicheren Gesprächskreis mit ähnlich fühlenden Menschen.

tom bialluch  – mail:   bialluch6@gmail.com

 

Alleins Visionentreffen – wieder am 1. Dezember

Alleins Visionentreffen – Treffen für aktiv werden Wollende

Das Alleins zieht inzwischen mehr Menschen an. Und darunter sind auch einige Menschen, die Lust bekommen haben, mehr Anteil zu nehmen oder mehr eigene Impulse im Alleins zu verorten und dort eine Heimat zu finden.


Alleins Visionentreffen ist ein offenes Treffen für all die Menschen, die noch nicht im und für das Alleins tätig sind. Menschen, die neugierig sind, die was Eigenes mit sich herum schleppen und nicht wissen, wohin damit. Menschen, die Menschen suchen und brauchen, um in Aktion zu kommen.
Und für all diejenigen, die bereits Projekte im Alleins umsetzen wollen oder für das Alleins tätig werden möchten, ist es die perfekte Anlaufstelle, um zu erfahren, „wie der Hase so läuft“. Hier ist der Support, um nächste Schritte tun zu können, denn Alleinser*innen wünschen sich, dass Mehr Knospen erblühen und im Alleins zur Reife kommen.

Dieses Treffen kümmert sich also um Samen, Knospen und Unreifes. Es darf hier wachsen und Wurzeln bekommen.


Weiterlesen

Alleins Visionentreffen – wieder am 3. November

Am 3. November gemeinsame Reise in den großen Wurf für 2019

Was ist dein großes Bild für dich in einem Jahr? Jetzt ist die Zeit, in der wir unterstützt sind, zu ernten und die Ernte auszuwerten für das nächste Jahr. 
Ruhige Innenschau und kreatives Neues kann heute in dir erwachsen.

Alleins Visionentreffen – Treffen für aktiv werden Wollende

Das Alleins zieht inzwischen mehr Menschen an. Und darunter sind auch einige Menschen, die Lust bekommen haben, mehr Anteil zu nehmen oder mehr eigene Impulse im Alleins zu verorten und dort eine Heimat zu finden.

 

Alleins Visionentreffen ist ein offenes Treffen für all die Menschen, die noch nicht  tätig sind und das Alleins als Plattform, Heimat, Netzwerk, Gemeinschaft nutzen möchten. Menschen, die neugierig sind, die was Eigenes mit sich herum schleppen und nicht wissen, wohin damit. Menschen, die Menschen suchen und brauchen, um in Aktion zu kommen. Weiterlesen

Zusammen werkeln – CoWorking für die Ausgestaltung vom Alleins – 27.+28.10.

Liebe Umbau-Freund*innen,
Falls ihr Lust habt, am kommenden (Regen?-)Wochenende ein paar Leute im Alleins zu treffen und dabei gemeinsam oder allein kleine Tätigkeiten zu verrichten, seid ihr herzlich dazu eingeladen!

Ahava wird am 27. und 28.10. jeweils von 13-17 Uhr vor Ort sein und einweisen bzw anleiten, falls du Fragen hast.

Verschiedenes ist im Angebot, für die Holzarbeiterin und den Frickelfritzen, den Elektriker und die Optimiererin! Weiterlesen

Anatomie für Benutzer – wieder ab 25. Oktober

Für unseren Körper kriegen wir keine Gebrauchsanweisung geliefert. Das muss auch nicht sein, weil wir ein angeborenes System haben, das uns sämtliche Bewegungen erlaubt.

Unterwegs verlieren wir den Zugang hierzu, beeinflusst von gutgemeinten Sätzen wie „Setz dich gerade hin oder Atme tief in den Bauch hinein. Aufforderungen wie diese bringen uns in Überspannung in dem Versuch, es richtig zu machen bzw. widersprechen unserer Anatomie. Verschleiß von Körperteilen und Schmerzen sind auch nicht „normal.

  Weiterlesen

Sonntagstreff – jetzt auch mit Englischtisch!

Ab dem 7. Mai mit einem Tisch, an dem nur engisch gesprochen wird! Spannend 😉

Sonntagstreff BildEs war so schön, wir treffen weiter…

Jeden Sonntag Abend findet ein come-together im Alleins statt.
Menschen treffen sich und verbringen kreative Zeit miteinander.

UND immer: freies TANGO-TANZEN mit Hans!

Weiterlesen

Co-working space – Donnerstags!

Ein Nachmittag, an dem das Alleins offen ist für Menschen, die nicht allein zu Hause an ihren Sachen arbeiten wollen, sondern das in einem gemeinschaftlichen Rahmen tun möchten. Man bringt sich sein Projekt bzw. seine Materialien mit (auf dem Laptop, im Nähbeutel, im Werkzeugkoffer oder der Papiermappe) und werkelt daran still oder weniger still vor sich hin, kann dazu mal jemanden was fragen und in angenehmer Arbeitsatmosphäre einen Kaffee trinken. It’s a fun raising campaign!

Donnerstags 16.15-17.45 Uhr

Anatomie für Benutzer – Workshop am 6. Oktober

Für unseren Körper kriegen wir keine Gebrauchsanweisung geliefert. Das muss auch nicht sein, weil wir ein angeborenes System haben, das uns sämtliche Bewegungen erlaubt.

Unterwegs verlieren wir den Zugang hierzu, beeinflusst von gutgemeinten Sätzen wie „Setz dich gerade hin oder Atme tief in den Bauch hinein. Aufforderungen wie diese bringen uns in Überspannung in dem Versuch, es richtig zu machen bzw. widersprechen unserer Anatomie. Verschleiß von Körperteilen und Schmerzen sind auch nicht „normal.

  Weiterlesen

Spendenbox für Alleins – wie voll ist sie?

  Der Flohmarkt vom 25. Februar hat sage und schreibe:

431 € eingebracht!

Herzlichen Dank an die Ausrichter und Organisierer!

 

Am 25. März hat die Truppe noch mal 209 € eingenommen, wunderbar! Vielen Dank dafür!

 

Spendenkonto:

Name Alleins e.V.
IBAN DE16290501010081093205
BIC SBREDE22XXX
Bank Sparkasse in Bremen

Weiterlesen

Alleins ist Meins – wenn ich es will.. – Videofilm vom Umbau

Komm gerne heute, Sonntag, den 8. April einfach mal vorbei.

Hier kann man einen Geschmack bekommen, was das Alleins alles ist.Im Umbau kommen wir in Sachen Arbeit zusammen: kochen, feiern, worken, supporten, miteinander, füreinander, gemeinsam, jeder am richtigen Platz. Probier es mal aus. Komm einfach mal hin.


Auch ohne Umbau machen wir all diese schönen Dinge im Alleins:

Sonntagstreff, Singen am inneren Langerfeuer, Theaterspieltreff, Kuschelzeit, Lebensenergienworkshop, innerer Umbau, HDS im eigenen Experiment entdecken, Sternstunden für´s Ich, Englischtisch, Die Kunst und Ich – Eine Entdeckungsreise im Schreiben, Sockentango, Montagsmeditation…


Da geht noch was, auch für dich. ;-)))

 

P.S: Dieses wundervolle video hat Maike Evers-Schmidt, von Bremen 4 für uns am Karfreitag gefilmt, ausgewertet, gemixt und uns geschenkt!
Ganz herzlichen Dank dafür! 😉


Was noch passiert:

Innerer Umbau – was heißt das? – 8. April 10 Uhr

Umbauwochenende am 7. und 8.4. – die Abreiß-Party!

Samstag 24.02. – Treffen für Umbaubegeisterte um 19:00 Uhr

An diesem Samstag gibt es wieder ein Wie-geht-es-weiter-Treffen im Alleins, zu dem wir alle herzlich einladen. Der Füllstandsanzeiger der Spenden steigt und die Freude ist groß, dass sich so viele beteiligen! Das ist auch gut so, denn der Umbau ist eine gemeinschaftliche Sache, die das Alleins so aussehen lassen soll, wie wir es uns wünschen – innerlich und äußerlich.
Kommt also mit der Frage, was erhoffe ich mir da oben, wie können wir das Alleins wachsen und gedeihen lassen und zu einem noch besseren Ort machen. Wie kann ich meine eigenen Fähigkeiten, meine roten Fäden da anknüpfen und verweben?
Wo kann ich mit anpacken oder mit Ideen die Lust am bauen befördern?
Nicht nur für die aktuelle Phase, sondern auch für die weitere Entwicklung sind Mithelfende und Mitdenkende herzlich eingeladen, sich einzubringen.
Vielleicht gibt es Leute unter euch, die eine Tom-Sawyer-Ader besitzen und lästige Pflichten als hochattraktive Tätigkeiten erscheinen lassen können? Gemeinsam macht das Arbeiten jedenfalls Spaß. Und wie Boris sagte, schaffen viele Hände auch ein schnelles Ende.

Übrigens bietet Boris am Sonntag (25.2.) von 14-16 Uhr wieder Raufen an, da kann man schon mal schön in Schwung kommen …

 

Info:  kontakt@alleins-bremen.de;  Bandhini 0152 31996877

 

Was das Alleins ist! Erfahrungen

Von einem langjährigen Alleins-Fan:

< Das Alleins ist eine Welt, in der ich mich ausprobieren kann.

Besonders schön finde ich als Darsteller beim GuT Theater konkretes und sehr förderliches feedback zu bekommen. Nicht meine Person wird beurteilt, die Rolle wird erkannt und darüber erkenne ich mich.
Immer sind es konstruktive Antworten die mich weiter bringen. Das Theater zeigt mir, u.a. durch die Kellerkinder, das breite Spektrum der menschlichen Eigenschaften und wie man durch das Spiel zu einer möglichen Er-lösung kommt.
Ich komme nun besser mit “schwierigen” Mitmenschen klar. Weiß das ich mich im Spiel schon mal durchgesetzt habe.
..Was ist Alleins
Weiterlesen

Was ist ALLEINS für DICH?! Alleins im Wandel – 19. Januar offenes Treffen

DU bist eingeladen, am 19. Januar 19 Uhr dabei zu sein.

Was ist Alleins für Dich?

Sind es die Räume? Sind es die Menschen? Vielleicht sind es die Angebote? Oder liebst du den Spirit im Alleins, die Idee dahinter, die große Vision? Oder die große Freiheit, immer wieder und in jedem Moment als du genommen und angenommen zu sein? Vielleicht ist es die Spielwiese, dich ausprobieren zu können? Oder, oder…

Das Alleins muss sich verändern und lädt dich ein, dich, (d)ein Puzzleteil in dieser Veränderung zu entdecken.

Was ist Alleins für DICH?

Was wäre, wenn es das Alleins plötzlich nicht mehr gäbe? Einfach so. Wenn es verschwinden würde, ganz plötzlich?

Weiterlesen