Earth Peace Project – 21.12.17

Im Alleins: 21.Dezember 2017, 17 – 18 Uhr. Ankommen ab ca. 16 Uhr.

  1. Dezember 2017 – Die Wintersonnenwende markiert den Zeitpunkt der Rückkehr des Lichtes. Lasst uns diesen Tag benutzen, um meditativ weißes Licht an die Orte und zu den Menschen in der Dunkelheit zu bringen. Begebt euch gegen 17.00 Uhr allein oder mit Freunden an einen Lieblingsort, ob draußen oder zu Hause, stellt eine weiße Kerze auf ein Bild der Erde, entzündet die Kerze und kommt zur Ruhe. Aktiviert die Vision einer Schutzhülle aus weißem Licht um unseren Planeten und geht dann zu dem Ort, der euch anzieht und der Heilung und positive Energie benötigt. Bleibt mindestens 35 Minuten in der Meditation, je länger, je intensiver und je ungestörter, desto besser wird der Erfolg sein.

Visualisiert dabei die ganze Zeit, wie viele andere Menschen zur gleichen Zeit das Gleiche tun, fühlt deren Energie und verbindet euch mit ihnen zu einer wunderbaren planetaren Gemeinschaft, zu einer kosmischen Symphonie, deren Echo weit im Universum zu vernehmen sein wird. Und wenn ihr dann aus der Meditation zurückkommt, werdet ihr Freude und Wärme verspüren, denn ihr seid erfolgreich gewesen und habt Veränderung bewirkt. Vielen Dank!

Im Anhang befinden sich 3 pdf-Dateien mit näheren Informationen über die weltumspannende Veranstaltung, die der Reihenfolge nach gelesen werden sollten:
1. EPP-Information
2. Vorbereitung + Anleitung zur EPP Meditation
3. Meditation

In Bremen haben wir eine Räumlichkeit bei der Alleins e.V. für die Meditation am 21.12.2017 gemietet.

Treffen können wir uns dort ab 16.00 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen!

Die Meditation findet wie überall im deutschsprachigen Raum von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.

Die Adresse vom Alleins e.V.:
Buntentorsteinweg 21/ Eingang Meyerstr. 4 • 28201 Bremen • 0421 – 68 54 7896

kontakt@alleins-bremen.de • www.alleins-bremen.de

Wir würden uns freuen, wenn ihr allein, in kleinem oder großen Kreis an der Meditation teilnehmen könntet, denn die Zeit ist mehr als reif, um etwas positives für unseren Planeten zu unternehmen.

Liebe Grüße von Frank und Ed

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.