Lesung mit I. Rodewald aus „Zeitenräume Flügelschwünge“ – 22.12.18

Irene Rodewald
„Zeitenräume Flügelschwünge“

Texte und Fotos

  Willkommen zu einer Wanderung
durch Zeiten und Räume
auf Flügeln und Schwingen

unterwegs

zwischen Erde und Himmel
Aufbruch und nach Hause kommen

 

Die poetischen Texte und stimmungsvollen Fotos von

Irene Rodewald laden ein, inne zu halten, zu verweilen und Kraft zu tanken. Sie begleiten durch den Alltag und öffnen den Blick für die Wunder der Schöpfung.

Irene Rodewald lebt in Bremen und begann 2012 in ihrem Sabbatjahr mit dem Schreiben. „Zeitenräume Flügelschwünge“ ist ihre erste Veröffentlichung.

Sie reist und fotografiert gerne und konnte in dem vorliegenden Buch nun erstmals ihre Leidenschaften kombinieren: den Texten wurde jeweils ein Foto zur Seite gestellt. Der Gedichtband wird dadurch zu einem besonderen Erlebnis.

Dem „Alleins“ ist Irene seit über drei Jahren verbunden, regelmäßig ist sie dort in der Meditationsgruppe und in der Schreibgruppe „Die Kunst und ich“ zu finden.

 

Termin:  Samstag, 22. Dezember, 16 Uhr

Eintritt: 5 €

Anmeldung: kontakt@alleins-bremen.de oder 0421-68547896

P.S.: Das Buch kann auch nach der Lesung, gerne mit Signatur, von der Autorin persönlich erstanden werden.
Es ist bereits in den Buchhandlungen erhältlich.

Z.B. hier:
https://lesen.de/books/detail/-/art/irene-rodewald-zeitenraeume-fluegelschwuenge/

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.