SINTALA – singen, tanzen, lauschen, QiGong – mittwochs NEU

SINTALA
neu im ALLEINS
ab Mittwoch, 12.3.2014
20.15-22.00 Uhr

alle 14 Tage.

Wir sind eine offene Gruppe,
die Teilnahme ist jederzeit möglich.
Wir singen ohne Noten, Gesangs-
oder Chorerfahrung ist nicht erforderlich.

SINTALA Qi Gong und Lauschendes Singen

IMG_2713_kl

Eine zentrale Form des Lauschenden Singens ist das Meridiansingen. Anhand der chinesischen traditionellen Medizin (TCM) ordnete Dr. Karl Adamek den Meridianbahnen Lebensthemen wie Freude, Trauer, Verlust, Liebe, Tatkraft usw. zu. Mit kurzen, von ihm selbst geschriebenen Texten und Melodien werden diese Meridiane besungen. Hierzu entwickelte die Qi Gong Meisterin und Heilpraktikerin Heike Kersting vom Qi Gong inspirierte Bewegungen. Diese harmonische Verbindung von Bewegung und Gesang bringt uns auf besondere Weise in Einklang mit uns selbst. Eine heilsame Erfahrung.

 

Kosten pro Termin nach Selbsteinschätzung:
7 – 10 EUR.

Meditationshaus in der Gartenetage
Elsa-Brändström-Str. 34
28359 Bremen-Horn

Die Abende sind einzeln buchbar. Um eine kurze Anmeldung wird gebeten.

 

Elke Leveloh
Diplom-Sozialpädagogin. Ausbildung im »Lauschen­den Singen« (Psychoresonanztraining mit der Stimme) bei Dr. Karl Adamek und Carina Eckes sowie im SINTALA Qi Gong bei Heike Kersting.

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Elke Leveloh
Telefon: 0421 – 57726562
E-Mail: singsang.togo@gmx.de
http://www.nordsign.de/sintala-bremen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.