Feier im Alleins! Alleins wird 10 – 2.10.21

Das Alleins gibt es jetzt schon 10 Jahre!

Darum möchten wir diese stattliche Zahl mit einer Feier begehen.
Natürlich läuft alles nach 3G Regeln ab (auch gerne mit Schnelltests vor Ort, siehe hier) und hygienisch sind wir sehr gut aufgestellt, siehe hier.

Auf 230 qm viel Platz für einzelne Treff-Formen

Vielleicht ist das ja auch schon eine vorgezogene Silvester-Party? Wer weiß, was uns die Zeit und die Maßnahmen so bringen werden…

Weiterlesen

Meditativer Tanz und Stille – 16.10.2020

18:15 Uhr bis 19:45 Uhr (Ankommen ab 18 Uhr)

Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns. (Rumi)

Ich lade euch ein zum gemeinsamen Tanzen und Meditieren. Diese Zeit fordert uns äusserlich und innerlich auf bislang ungekannte Weise heraus. Gerade, wenn Verunsicherung und Ängste in uns auftauchen kann es gut tun, sich immer wieder im eigenen Körper zu verorten und ihn in sanfter Bewegung wahrzunehmen. Er ist der Ort, an dem wir uns frei von Bewertungen in unserer eigenen Lebendigkeit spüren können.

Weiterlesen

Meditativer Tanz – 28. Juni

18.00 bis 20.00 Uhr (Ankommen bis 18.15 Uhr, Ende 19.45 Uhr)

„Der Körper ist der Strand vom Meer des Seins“ (Sufi-Weisheit)

 

Ich lade ein zum gemeinsamen Tanzen und Meditieren – in einer Zeit, wo sich alles um uns herum immer schneller zu drehen scheint, wollen wir uns in der Bewegung und in der Stille unserer Mitte und dem, was uns alle verbindet, zuwenden.


Im ersten Teil leite ich drei meditative Tänze bzw. Bewegungsmeditationen an. Ein kleiner Text soll dann zur Einstimmung in die stille Meditation dienen. In einer anschließenden Austauschrunde wird Gelegenheit sein, das Erlebte mit den anderen zu teilen.

Weiterlesen

Meditativer Tanz und Stille am 12.5.19

„Der Körper ist der Strand vom Meer des Seins“ (Sufi-Weisheit)

Ich lade ein zum gemeinsamen Tanzen und Meditieren – in einer Zeit, wo sich alles um uns herum immer schneller zu drehen scheint, wollen wir uns in der Bewegung und in der Stille unserer Mitte und dem, was uns alle verbindet, zuwenden.Im ersten Teil leite ich drei meditative Tänze bzw. Bewegungsmeditationen an. Ein kleiner Text soll dann zur Einstimmung in die stille Meditation dienen. In einer anschließenden Austauschrunde wird Gelegenheit sein, das Erlebte mit den anderen zu teilen.

Bitte bringt bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Schuhe zum Tanzen mit.

Kosten: 8,- bis 10,- € (nach eigenem Ermessen)

18.15-19.45 Uhr im großen Raum

Ich freue mich auf euch –

Ursa

Info und Anmeldung: Ursa Kufner · Tel. 0421 / 5976372

Sonntagstreff – jetzt auch mit Englischtisch!

Ab dem 7. Mai mit einem Tisch, an dem nur engisch gesprochen wird! Spannend 😉

Sonntagstreff BildEs war so schön, wir treffen weiter…

Jeden Sonntag Abend findet ein come-together im Alleins statt.
Menschen treffen sich und verbringen kreative Zeit miteinander.

UND immer: freies TANGO-TANZEN mit Hans!

Weiterlesen

Disco meditativé – Alleins-Tag 8. Juli

Meditatives Disco-tieren

Zum Ausklang unseres Alleins-Tages gibt es im großen Raum Musik zum chillen, schwingen, schwelgen, schwärmen.
Vielleicht baust du dir eine Kuschelwiese auf der Bühne und kuschelst ein bischen, während andere den Tag im trancigen Tanz ausklingen lassen.

Weil wir einen offenen und dennoch nahen Tag miteinander verbracht haben, haben wir einen gemütlichen, langsamen, gemächlichen, entspannten und entspannenden Ausklang verdient.

Weiterlesen

Neu im ALLEINS: ATS® Belly Dance ab 6. April

American Tribal Style® (ATS®) Belly Dance ist eine moderne Tanzform, die Elemente des orientalischen Tanzes, des Flamencos sowie indischer Tänze miteinander verbindet und ohne Choreografie auskommt. Die Tänzerinnen verständigen sich mit Hilfe von non-verbalen Zeichen und können so improvisiert, aber gemeinsam tanzen. ATS® Belly Dance ist wie eine Tanzsprache, die von Frauen in der ganzen Welt geteilt wird und begeisterten Zuspruch erfährt.ats belly dance

 

Weiterlesen

Butho – die Poesie des Augenblicks – 2. Januar-Wochenende `17

In Bremen   14. + 15. januar 2017

„Die poesie des augenblicks“

Butoh -Tanz ist die Kunst des Augenblicks, schafft lebendige Skulpturen, Körperlandschaften die in den Moment hinein zerrinnen. Der Körper kann nur im Jetzt leben, er ist die Eintrittskarte ins Reich der bewegten Poesie. Den Augenblick unter die Lupe nehmen und beiläufig einer winzigen Ewigkeit begegnen.

butho

øÿg

Weiterlesen