Kreatives Schreiben online und im Alleins

»Das Schreiben und ich« findet zweigleistig statt, sowohl als wöchentliches Zoom-Meeting am Mittwoch, als auch live und in Farbe monatlich Donnerstags im Alleins!

 
Schreibend tauschen wir uns aus: Gedanken, Texte, Stimmungen. Es wird im Moment nicht um Kunst gehen, sondern um Lebens-Kunst – wie wir auf die Herausforderungen der aktuellen Zeit reagieren, in einem freien Raum der kreativen Phantasie. Schreiben ist ein wunderbares Mittel, sowohl Klarheit für sich zu gewinnen, als auch ungenutzte Quellen des Einfallsreichtums anzuzapfen und sich lebendig zu fühlen – das können wir alle jetzt und immer gut gebrauchen!
Für Leute, die einen weiten Weg haben und mit dem Online-Format gut klarkommen – es ist wirklich erstaunlich, wie dicht und wertschätzend auch da eine Atmosphäre entsteht – biete ich den Video-Schreibtreff wöchentlich am Mittwoch Abend an.
 
Nächstes Online-Meeting am Mittwoch, den 9.9.20 von 19.00 bis 20.30 Uhr. Wenn ihr euch anmeldet (unter naumann@kunst-kontext.de), schicke ich euch den Link für das Zoom-Meeting und eine kurze Handlungsanweisung, dann könnt ihr das Programm herunterladen, es installieren und euch einwählen. Auch alte Hasen mögen bitte Bescheid sagen, ob sie kommen.
Und das nächste Live-Treffen im Alleins, ist am Donnerstag, den 24.9.20, von 19.00 bis 21.00 Uhr. Auch da bitte unbedingt vorher anmelden, um einen Platz zu sichern. Infos und Anmeldung unter naumann@kunst-kontext.de
 
.
 
 

 

Der Ablauf ist wie folgt:

Am Anfang gibt es 1-2 kurze Aufwärmübungen, danach einen Schreibimpuls, der ca. eine Viertelstunde Zeit beansprucht. Nach jeder Aufgabe gibt es eine Vorlese-Runde (wer mag, natürlich nur) und nach dem Haupttext einen Feedback-Austausch.
 
 
.
Leitung: Dr. Anette Naumann
.
Online-Termine: Jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.30 Uhr im »Zoom-Raum«
Kosten: 15 Euro pro Abend
 

Live-Termine: monatlich Donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr im Alleins, ab 24.9.20

Kosten: 20 Euro pro Abend
 
Anmeldung: naumann@kunst-kontext.de oder per Telefon: 0173 / 2113213
.
 

dr. anette naumann

twistringer str. 18
28217 bremen
tel. 0421 / 3879171
mobil 0173 / 2113213
.
 

4 Gedanken zu „Kreatives Schreiben online und im Alleins

  1. Liebe Annette, mit großem Interesse habe ich mir Deine Schreibangebote durchgelesen, meine Neugier wurde geweckt und muss nun leider sagen, dass ich keine Teilnahme in Aussicht stellen kann. Der einzige Grund ist, dass bei mir der Mittwochabend für die Politik (ehrenamtlich) und der Donnerstag (Sport) reserviert sind. Beides ist mir sehr wichtig, so dass ich in diesem Fall gar nicht flexibel bin, schade. Aber wenn zukünftig die Chance besteht, ein Angebot vor- oder nachmittags bzw am Wochenende zu erhalten, freue ich mich auf eine Nachricht.
    Viele Grüße Marlo Jütte

  2. Pingback: Erfahrungen im Schreibraum | Alleins e.V.

  3. Pingback: Das Schreiben, das I Ging und die Corona-Krise | Alleins e.V.

  4. Pingback: Was ist aktuell im Alleins! klicke hier | Alleins e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.