SINTALA – singen, tanzen, lauschen, QiGong – mittwochs WIEDER

SINTALA
neu im ALLEINS
ab Mittwoch, 9.7.2014
20.15-22.00 Uhr

alle 14 Tage.

Wir sind eine offene Gruppe,
die Teilnahme ist jederzeit möglich.
Wir singen ohne Noten, Gesangs-
oder Chorerfahrung ist nicht erforderlich.
Weiterlesen

SINTALA – singen, tanzen, lauschen, QiGong – mittwochs NEU

SINTALA
neu im ALLEINS
ab Mittwoch, 12.3.2014
20.15-22.00 Uhr

alle 14 Tage.

Wir sind eine offene Gruppe,
die Teilnahme ist jederzeit möglich.
Wir singen ohne Noten, Gesangs-
oder Chorerfahrung ist nicht erforderlich.
Weiterlesen

SINTALA macht Laune !

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin:

sintala-berichtGanz unkompliziert weckte die Kursleiterin meine Stimme aus dem Winterschlaf mit einer einfachen Meditation, die mit Gitarrenmusik begleitet war und unverhofft kamen die Töne auch aus mir heraus.
Weiterlesen

„vibes ´n voices“ – Hatha-Yoga für die Stimme mit Mica Mouas 21. Juni

vibes n‘ voices!

My beautiful picture

 

 

 

 

 

 

Yoga-Energie für Stimme und Stimmung!

Sanftes Dehnen und Strecken, Atmen
und Tönen weckt die Lebensgeister
und befreit die Stimme. Wir singen
einfache Mantren aus den Kulturen
der Welt und improvisieren zur Shruti-
box. Vorkenntnisse nicht nötig.

Weiterlesen

„Sing ´n move“ mit Mica Mouas

sing n‘ move!

mouash

Stimme in Bewegung

 Stimme in Bewegung, aus der Bewegung, mit der Bewegung –
in den eigenen „sound“ hineinhören,
dem „groove“ der Musik nachspüren,
seinem Impuls folgen. ! 

 Sing n’ move verbindet den
stimmphysiologischen Ansatz
nach Schlaffhorst-Andersen mit
experimenteller Stimmarbeit.

  • im Tanz lösen sich Spannungen
  • im Spiel mit dem Atem kommt
    die Stimme in Schwung
  • in der Bewegung verbinden sich
    Emotion und Stimme zu einem
    authentischen Ausdruck

Abschalten, ankommen, entdecken:
es geht nicht um den schönen Ton,

es geht um das gute Gefühl!

Sing and move!

Weiterlesen

Neu! „vibes ´n voices“ – Hatha-Yoga für die Stimme mit Mica Mouas ab 12.4.13

vibes n‘ voices!

My beautiful picture

 

 

 

 

 

 

Hata-Yoga für die Stimme, sanftes Dehnen und Strecken,belebende Flow- und Atemübungen wecken unsere Lebens-geister und befreien die Stimme. Weiterlesen

Neu! „Sing ´n move“ mit Mica Mouas ab 22. März

sing n‘ move!

mouash

Singen in Bewegung, aus der Bewegung,
mit der Bewegung – die Stimme kommen lassen,
schwingen lassen ohne Druck,
in den eigenen „sound“ hineinhören,
dem „groove“ der Musik nachspüren,
seinem Impuls folgen.

Sing and move!

Weiterlesen

Neu! „Sing ´n move“ – mit Mica Mouas Tönen

sing n‘ move!

singnmve

Singen in Bewegung, aus der Bewegung,
mit der Bewegung – die Stimme kommen lassen,
schwingen lassen ohne Druck,
in den eigenen „sound“ hineinhören,
dem „groove“ der Musik nachspüren,
seinem Impuls folgen.

Sing and move!

Weiterlesen

Neues Bewegungsprogramm ab 6. Februar !

Fortlaufende Kurse
Jeden Mittwoch, ab 6. Februar 2013
Yoga & Tanz mit Angela Stemmler
Mit sanften Atem-, Dehn- und Kräftigungsübungen lösen wir muskuläre Anspannungen und stärken die Aufrichtung unseres Körpers. Mit einer Nacken-, Rücken- und gelenkschonenden Art des Übens erlangen wir mehr Flexibilität und Leichtigkeit. Neue Bewegungsmuster können ausprobiert werden und durch fließende Übergänge der einzelnen Asanas (Körperhaltungen) spannen wir den Bogen hinüber zum Tanz.
mittwochs 16.30-18 h
bei Fragen: 0421/347 8946, Kosten: 35/30 € mtl.

Stock-Kampf-Tanz mit Steffen Naumann
Die fließenden Schlagfolgen einer philippinischen Stock-Kampf-Kunst werden mit rhythmischen und tänzerischen Bewegungselementen verbunden. Rhythmische Schläge, bei denen die Stöcke auf den Boden schlagen, die Füße stampfen und sich der Körper in einer Art Tanz bewegt – es entsteht eine Mischung aus Kampf und Tanz, aus Konzentration und Spiel.
mittwochs 18-20 h
bei Fragen: 0421/347 8946, Kosten: 40/35 € mtl.
www.stock-kampf-kunst.de
Contact Improvisation mit Martin Fischer
Basis der Contact Improvisation ist die Interaktion zweier Körper in Bewegung, die einen gemeinsamen Berührungspunkt halten.
Durch das Spiel mit Schwerkraft und Balance, mit Geben und Nehmen von Gewicht, mit Fallen, Rollen, Springen und Tragen entsteht ein fließender, improvisierter Tanz.
Auch Elemente aus zeitgenössischem Tanz und der Felden-krais-Methode helfen dabei, sich spontaner und vielfältiger zu bewegen.
mittwochs 20-22 h
bei Fragen: 0421/27 30 17, Kosten: 40/35 € mtl. Weiterlesen