Theaterworkshop zu den Lebensenergien im GuT Theater- 30. Juni und 1. Juli

Erforschen eigener Lebensenergien

Wenn wir lebendig sein möchten, eigene Lebensenergien entfalten, dann brauchen wir mehr, als Arbeit, Essen, Schlafen.
Sieben archetypische Energien leben in jedem von uns verborgen: Intuition, Tatkraft, Menschenkenntnis, Weisheit, Liebeslust, Ordnungsliebe und Lebensfreude.

Lebensenergien

Allerdings sind sie häufig vergessen, verschüttet, ja sogar verschmäht. Denn manchmal gehen wir zum Lachen lieber in den Keller, aber genauso bleibt z.B. unsere Wut im Keller eingesperrt.

Das ist nach diesem Workshop anders.

Lebensenergien erforschen mit Bühne – Theaterworkshop weiterlesen

HDS im eigenen Experiment entdecken – 6. April 2018

Das Human Design System bietet jedem Menschen die Möglichkeit, seine ureigenen Talente und seine einzigartige einebaute Strategie im Leben zu erfahren.
Denn nur wenn ich als ich entscheide, komme ich zu meinem für mich gedachten Leben – Widerstände verringern sich, Freude, Gelassenheit und größere Gesundheit stellen sich ein.

Da dieses Wissen logisch aufgebaut ist, kann es auch im eigenen Experiment erfahren und bewiesen werden.
Wir wagen die Probefahrt mit uns selbst, um die Kraft der eigenen Entscheidungen zu wecken…

Weiterlesen

Neues von den HDS-Forschern – Erfahren am 12. Januar

Ra Uru Hu (Finder des HDS):
<The Human Design System is not a belief system. It doesn’t require that you believe in anything. It doesn’t require that you believe in me. It is not stories. It is not philosophy. It is a concrete map to the nature of being. It is a logical way in which we can see ourselves. Just the simple mechanics is enough to make a vast difference in somebody’s life.>

Wieder haben sich 8 Menschen für das Experimen mit dem eigenen HDS am 12. Januar 2018 zusammengefunden.
Hier ein paar Schlaglichter von dem Abend:

„ich bin ganz froh, hier gewesen zu sein. Es ist jetzt mein nächster Anlauf, mich dem HDS zu nähern. Nach meinem Reading hatte ich einen Living Design Kurs, der mich sehr beeindruckt hat. Danach ist es wieder etwas in der Schublade verschwunden. Aber mich hat schon immer das HDS in meinem Kern getroffen, wie ich es von anderen Erklärungen über mich nicht kenne.
Es fällt einfach alles an seinen Platz und das ist sehr entspannend für mich, als Projektorin.
Weiterlesen

Raufen – endlich wieder da! 25. Februar

„Ringen und Raufen – Kraft und Miteinander“.

Hier geht es nicht nur um Kraft, sondern auch um soziale Kompetenz, denn beim Raufen ist es überaus wichtig, auf seinen Partner acht zu geben.

Worum es vor allem geht …

Raufen kann viele positive Wirkungen auf dein Leben habe, z.B. Aufbau von Frustrationstoleranz und

Stärkung des Selbstvertrauens.

Aber vor allem gilt: Raufen soll Spaß machen. Für alle, die daran teilnehmen. Deshalb achte darauf

wie du dich selbst und andere hierbei unterstützen kannst.

Nicht nur auf den Schulhöfen sieht man in jeder Pause Kinder, die miteinander rangeln und ihre Kräfte messen. Die Spanne dieser Auseinandersetzungen bewegt sich zwischen spielerischem Raufen und ernsthaften Streitigkeiten. Ein wichtiges Thema für Jungen wie auch für Mädchen ist das Miteinander-Kämpfen und Ringen. Weiterlesen

GuT Theater: Seelentheater in Folge – Start 16.2. – Thema: Flucht

Flucht – wann fliehe ich und vor was oder wem?

Vielleicht ist Flucht auch Sicherheit und Schutz? Und die Spannende Frage: Wohin ziehe ich mich tatsächlich zurück? In mich, auf die Couch? Oder bin ich gar emotional als Flucht vor der eigenen Verantwortung? Was ist meine „Tour“, zu verschwinden?

Die neue Reihe im GuT Theater mit verbindlicher Anmeldung und einer Serie von 6 Terminen startet am 16. Februar 2018.

Wir spielen um das Thema Flucht und damit natürlich gleichzeitig mit dem Gegenteil: im Problem stehen (können), Konfrontation, Erlösung durch Klärung u.vm.
Das Neue ist, neben der verbindlichen Serie, auch der größere theatralische Input. Es kann am Ende der Terminreihe jeweils ein kleines Stück von verschiedenen Gruppen entstanden sein, das über die Termine in die Tiefe wächst und abschließend aufgeführt wird.

weiterlesen

HDS im eigenen Experiment entdecken – 9. Februar 2018

Das Human Design System bietet jedem Menschen die Möglichkeit, seine ureigenen Talente und seine einzigartige einebaute Strategie im Leben zu erfahren.
Denn nur wenn ich als ich entscheide, komme ich zu meinem für mich gedachten Leben – Widerstände verringern sich, Freude, Gelassenheit und größere Gesundheit stellen sich ein.

human design im eigenen experiment entdecken

Da dieses Wissen logisch aufgebaut ist, kann es auch im eigenen Experiment erfahren und bewiesen werden.
Wir wagen die Probefahrt mit uns selbst, um die Kraft der eigenen Entscheidungen zu wecken…

Weiterlesen

HDS im eigenen Experiment entdecken – 12. Januar 2018

Das Human Design System bietet jedem Menschen die Möglichkeit, seine ureigenen Talente und seine einzigartige einebaute Strategie im Leben zu erfahren.
Denn nur wenn ich als ich entscheide, komme ich zu meinem für mich gedachten Leben – Widerstände verringern sich, Freude, Gelassenheit und größere Gesundheit stellen sich ein.

HDS Experiment

Da dieses Wissen logisch aufgebaut ist, kann es auch im eigenen Experiment erfahren und bewiesen werden.
Wir wagen die Probefahrt mit uns selbst, um die Kraft der eigenen Entscheidungen zu wecken…

Weiterlesen

HDS im eigenen Experiment erfahrbar – Erfahrungen

Der ausgebuchte Kurs < HDS im eigenen Experiment entdecken > vom 2. Dezember hat allein Teilnehmer*Innen viel Freude und große Erkenntnisse geliefert.
Hier einige feedbacks nach dem Kurs:
Rave Chart von Charlie Chaplin

„Ich bin begeistert! Meine Erwartungen sind bei weitem übertroffen worden. Denn ich verstehe normaler Weise vieles nicht gut, wenn es nur mit Worten erklärt wird. Ich brauche Bilder und die eigene Erfahrung. Es war phantastisch, wie ich das alles an diesem Nachmittag spüren konnte, z. B. wenn mein Motor anspringt und wie ich als Generator reagiere. Vielen herzlichen Dank für diese Möglichkeit! Ich mache beim nächsten Mal wieder mit.“

„Liebe Aikia, du hast das Ganze wunderbar angeleitet, jeder wurde gesehen und gewürdigt, kam vor mit seiner Einzigartigkeit. Ich bin immer wieder erstaunt, wie du das schaffst, so viel von jedem Einzelnen zu sehen,
Weiterlesen

HDS im eigenen Experiment entdecken – 2. Dezember

Das Human Design System bietet jedem Menschen die Möglichkeit, seine ureigenen Talente und seine einzigartige einebaute Strategie im Leben zu erfahren.
Denn nur wenn ich als ich entscheide, komme ich zu meinem für mich gedachten Leben – Widerstände verringern sich, Freude, Gelassenheit und größere Gesundheit stellen sich ein.

Da dieses Wissen logisch aufgebaut ist, kann es auch im eigenen Experiment erfahren und bewiesen werden.
Wir wagen die Probefahrt mit uns selbst, um die Kraft der eigenen Entscheidungen zu wecken…

Weiterlesen

GfK im Doppelpack – 18./19. und 25./26. November 2017

Einfühlsame Kommunikation – Ein Wochenende zum Kennenlernen  am 18./19. November 2017 und…

Warum tun wir nicht das, was wir uns wünschen? Glaubenssätze umwandeln am 25./26. November 2017

Kommt dir das bekannt vor? Du möchtest Du selbst sein im Kontakt mit anderen, doch Du zögerst ehrlich zu sagen was Du meinst? Hast Du oft die Sorge, dass Worte nicht richtig ankommen und dass das immer wieder Missverständnisse und Ärger verursacht?

In unserem Seminar probierst Du Wege aus für Dich selbst einzustehen. Du lernst Dich authentisch auszudrücken und gleichzeitig in Verbindung mit deinem/r Gegenüber zu sein.

Weiterlesen

Die Kunst und ich – eine Entdeckung im Schreiben

Die Kunst und ich – eine Entdeckung im Schreiben

Das Unbekannte lockt – das Fremde ängstigt: Wer kennt nicht diese Ambivalenz? Offen zu sein für das, was noch nicht identifiziert ist, bringt Schätze zu Tage.Wir sammeln uns um ein Kunstwerk mit der Haltung vorurteilsloser Neugierde: »Was bist denn du?« Da es nicht antworten kann, müssen wir es selbst herausfinden: indem wir in einen inneren Dialog gehen mit dem Objekt. Im Schreiben nähern wir uns den Eigenschaften dieses Gegenübers an und erfahren dabei auch etwas über uns selbst.

Weiterlesen

Augenweide am 5. Mai wieder

Auf der Augenweide 

am Freitag, 5. Mai von 15-18 Uhr
Die Netzhaut ist das Herzstück im Auge. In diesem Workshop werden wir die Netzhaut für das Kontrast- und Scharfsehen in der Nähe und Ferne stimulieren. Übungen für die Netzhautperipherie erweitert das Blickfeld. Mehr Konturenschärfe erleichtert das Lesen. Lebendige Sehzellen machen das Bild insgesamt plastischer und klarer.

Weiterlesen

Theaterspielen in die Tiefe – Workshop ab März 2017

Theaterspielen in die Tiefe – Workshop 14 tägig – hier entstehen tiefe Einsichten in deine inneren Rollen und deine ureigenen inneren Theaterstücke.

Wenn du mit dem Theaterspielen in die Tiefe beginnst
oder wenn du schon Erfahrung  dem GuT Theater hast oder auch anderes Theaterspiel bereits kennst, willst du bestimmt wissen, wie´s mit dir und deinem Spiel in die Tiefe weiter gehen kann: Und dann bist du hier genau richtig!

Theaterspielen TiefeWeil wir in einer engen Gruppe für einige Zeit nah miteinander spielen und die verschiedensten Rollen ausprobieren, kann auch dein Spiel wachsen und sich neu aufbauen. Denn aus dem intensiven Zusammenspiel mit den Anderen wirst du an den gemeinsamen Spielerfahrungen wachsen können.
Bleib cool: Auch blutige ErstspielerInnen sind gut abgeholt und integriert.

Theaterspielen in die Tiefe – ab März weiterlesen

Augentraining im Alleins – 28. April 2017 nachmittags

Gutes Sehen bedeutet für die meisten Menschen in allen Entfernung scharf sehen zu können. Damit das Scharfsehen gelingt ist es allerdings wichtig auch andere Funktionen der Augen wie Farb- und Kontrastwahrnehmung oder die Augenbeweglichkeit zu stärken. Erst wenn alle Fähigkeit belebt sind, kann die Sehschärfe voll ausgeschöpft werden. 
 barbara-augentraining
Beim nächsten Augenweide-Übungsnachmittag liegt der Schwerpunkt auf Übungen, die das Scharfsehen in der Nähe und Ferne anregen.

Weiterlesen