Theaterreihe Angst essen Seele auf – 6 Termine freitags 14 tätig

Angst essen Seele auf – was macht dir alles Angst?

Am zweiten Termin, 19. Juni, kann noch eine Person zusteigen.

Gerade gibt es einigen Grund, Angst zu haben – Angst essen Seele auf kann man vielschichtig versteen. Unsere Seele arbeitet langsam. Auch ist Angst ein wichtiger Botenstoff. Nur, ist sie immer angemessen?

Angst ist sinnvoll, weil sie eine reale Gefahr anzeigen kann. Dann können wir Mensch mit Flucht, Totstellen oder Angriff reagieren. Kommt sie allerdings nur aus dem Verstand, macht sie uns unnötig krank.

Diese Reihe kann mit der Bühne dieses brisante Thema auffangen und in hilfreiche Bahnen lenken, denn alle starken Gefühle und Emotionen brauchen ihren Ausdruck, um verstanden und integriert zu werden.

Fühlst du dich wie in einem Haifischbecken?

Angst essen Seele auf – 6er Reihe ab 5. Juni 2020 weiterlesen →

Werkel-Wochenende Jetzt – 11.+12. Juni 2020

Werkel Wochenende als Community Treff mit Nutzen für unsere schönen Räume.
Das Alleins wird wieder fleißig.

Wieder krempeln wir die Ärmel hoch und bringen was in Schuss oder reparieren hie und da, auch gibt es immer noch Projekte, die lange liegen, einigen Aufwand brauchen und mehr als eine Hand benötigen.

Dabei sein kann, wer Lust hat, sich einzubringen und wirksam zu sein. Für Kulinarisches ist gesorgt. 😉

Weiterlesen

Was ist aktuell im Alleins! klicke hier

Viele ONLINE Möglichkeiten im Alleins!

Wir im Alleins haben jetzt aus der Not eine Tugend gemacht.

Es gibt diverse ONLINE Angebote, bei denen man mitmachen kann – fast – wie in unseren Räumen.
Hier eine Liste der aktuellen Kurse und Angebote, die wir jetzt interaktiv mit Euch und ganz aktuell umsetzen.
Klicke auf die türkis unterlegten Bereiche, um zum jeweiligen speziellen Artikel zu gelangen.:

Weiterlesen

Corona Öffnung mit Theaterspieltreff – 22.5.2020

Am kommenden Freitag, 22. Mai 2020, öffnet das GuT Theater wieder seine Tore. Denn Türen öffnen sich wieder und wir treten hindurch!

Türen wieder öffnen, das ist aktuell wichtiger denn je.

Wandelnde Welten: Was hat sich in dir gewandelt? Wo weht dich der weltweite Wandel hin?
Oder was weißt du, ist unweigerlich wesentlich geblieben? Wo warst du vorher, wo wandelst du jetzt?

Vieles ist möglich und – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen – spielen wir mit maximal 9 Menschen.
Melde dich gerne an:
weiterlesen->

Sonntags-Zoom-Treff am 24.5.: Deine (Herzens-) Meinung

Was ist deine Meinung? Dabei haben wir den Wunsch, Meinung aus der eigenen inneren Mitte zu teilen.

Explizit sind Politik und Theorien der einen oder anderen Couleur ausgenommen!

Denn der Fokus im Alleins liegt immer auf dem eigenen Sein.

Wozu möchtest du also heute mit deiner Meinung beitragen?

Vielleicht ist deine Meinung, dass Meditation wichtiger denn je ist. Oder du findest, dass die saubere Luft ein großer Gewinn für alle darstellt.
Was denkst du zum Menschsein? Was macht Menschlichkeit für dich aus? Wie sollten Menschen miteinander umgehen? Wie findest du, dass verschiedene Ansichten sich ausdrücken können sollten? Was ist deiner Meinung nach, für die Menschheit das wichtigste im Moment? Was denkst du über Solidarität? Was denkst du über Individualität? Oder oder oder…

Sokrates: Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.
Weiterlesen

Sonntags-Zoom-Treff am 17.5.: Aktiv nach Corona

Und wieder treffen wir uns über Zoom, um in Kontakt und im Gespräch zu bleiben.
Diesen Sonntag geht es um ganz Konkretes: Was packst du an, wenn Corona vorbei ist? Welche tatsächlichen Aktivitäten planst du und wirst du in Angriff nehmen, wenn wieder alles ist „wie zuvor“?

Oder wird es das, wie ja vielfältig behauptet, doch nicht werden? Was ist dann dein Handeln, deine Umsetzung von was auch immer? Vielleicht beginnst du, zu gärtnern, legst einen Gemüsegarten an. Oder du pflegst deine Familienkontakte neu und intensiv. Oder du verdienst deine 300-tausendste Milliarde mit Impfstoffen? Oder du nimmst dir eine weitere Kanzlerinnen-Regentschaft für die nächsten 4 Jahre vor? Oder du planst deine nächste Reise nach Italien oder Österreich? Vielleicht möchtest du auch den Job wechseln oder eine Firma aufmachen? Oder ganz banal deine Wohnung endlich mal aufräumen.

Weiterlesen

Sonntagstreffen Online Meeting – innere Stimme 26.4.20

Und wieder haben wir ein spannendes Thema im Zoom-Meeting auch diesen Sonntag ins Auge gefasst. Das Thema ist am 26.4.20 wieder um 18 Uhr: Was ist meine innere Stimme? Worauf verlasse ich mich? Wie zentriere ich mich immer wieder? Welche Gedanken, Taten, Äußeres und Inneres bringen mich immer wieder in meine innere Mitte?

Zentriert, gut mit dir verbunden?

Denn in stürmischen Zeiten braucht ja jede*r solch eine innere Säule in sich, die in jedem Wetter stehen kann. Manchmal findet Mensch keinen Zugang zu ihr oder sucht gerade jetzt nach der eigenen Art, die innere Mitte zu stärken. Auch dann bist du gold richtig in diesem Meeting, denn du bekommst sicher gute Anregungen von den Anderen, die ihre speziellen Möglichkeiten schon gefunden haben oder kannst in Kontakt kommen mit Menschen, die auch auf der Suche sind.

Weiterlesen

Sonntagstreffen Online Meeting – innere Stimme 26.4.20

Und wieder haben wir ein spannendes Thema im Zoom-Meeting auch diesen Sonntag ins Auge gefasst. Das Thema ist am 26.4.20 wieder um 18 Uhr: Was ist meine innere Stimme? Worauf verlasse ich mich? Wie zentriere ich mich immer wieder? Welche Gedanken, Taten, Äußeres und Inneres bringen mich immer wieder in meine innere Mitte?

Zentriert, gut mit dir verbunden?

Denn in stürmischen Zeiten braucht ja jede*r solch eine innere Säule in sich, die in jedem Wetter stehen kann. Manchmal findet Mensch keinen Zugang zu ihr oder sucht gerade jetzt nach der eigenen Art, die innere Mitte zu stärken. Auch dann bist du gold richtig in diesem Meeting, denn du bekommst sicher gute Anregungen von den Anderen, die ihre speziellen Möglichkeiten schon gefunden haben oder kannst in Kontakt kommen mit Menschen, die auch auf der Suche sind.

Weiterlesen

Zoom Sonntagstreff – Krise und Du 19.4.

Wieder treffen wir uns im virtuellen Raum am kommenden Sonntag, 19. April um 18 Uhr, denn der öffentliche ist für uns gesperrt.
Zu Hause bleiben, home office, Kontaktsperre, Sprachlosigkeit, Überraschung über Zwangsimpfungen der gesamten Weltbevölkerung, flache Kurve, kaum Effekt vom Shutdown und dennoch drastische Maßnahmen, wie Tracing-App automatisch auf Handy, digitale Identität ID2020 per Chip im Corona-Impfstoff zwangsgespritzt…

Segen oder Qual? Chance oder Zwang? Vorteil oder Augenklappe?

Aber auch Alleinsein, zu sich kommen, sortieren, Umbruch innerlich erleben, neue Wege finden; oder noch im Chaos schwimmen, keine neue Richtung haben, das Alte zurück ersehnen…

Oder auch neue Muße entdecken, Natur und Vögel genießen, klarer Himmel, Kreativität, wachsende Klarheit in dir…

Oder noch ganz andere Dinge können in dir aktuell bewegt sein.
Darauf sind wir miteinander neugierig, diese aktuelle Situation und ureigene Lage zu teilen. Wo stehst du gerade im Sturm?
Auf dem hohen Berg, unberührt als weiser Beobachter. Oder im U-Boot in der Tiefsee, gar nichts von Stürmen wissend. Oder in der kleinen Jolle auf dem großen Ozean, den Urgewalten ausgesetzt. Oder oder oder…

Weiterlesen

Fällt leider aus!! Kuschelzeit Bremen 2020 (alle 4 Wochen!) findet am 17. April 2020 nicht statt!

Kuschelzeit–Bremen.de
alle 4 Wochen freitags 19.00 Uhr – ca. 22.00 Uhr

Nimm dir die Zeit und…

eine Nase voll Neugier
zwei Hände Lebendigkeit
eine Prise Sehnsucht

Fingerspitzengefühl…
zwei Arme voller Wärme
ein mutiges Herz
einen Bauch voller Freude
einen Augenblick… Stille
                              Bandhini

Weiterlesen