17. November 2019 Kreative Schweigemeditation

Mit meditativem Zeichnen und Malen in die Entspannung und zu dir selbst

Tauche ein in die faszinierende Welt des Zentangle, Zendoodle, Mandala und in die intuitive Malerei

Die einzigartige Kombination, das Zeichnen und Malen in einer Meditation zu praktizieren, macht dieses Erlebnis zu etwas Besonderem. Dabei kannst du im konzentrierten Zeichnen und Malen, sich wiederholender Muster, Farben und Formen in die Entspannung kommen.

In einer Schweige-Meditation, mit wohltuenden Klängen von Arndt Stein im Hintergrund, zeichnen und malen wir zauberhafte kleine Kunstwerke. Die wundervolle Musik, ermöglicht dir ein tieferes Eintauchen, in eine harmonische und klangvolle Atmosphäre… Weiterlesen

Der 82. Lernsalon der VHS im Alleins


Letzten Sonntag gab es ganz schön was zu lernen – nämlich was es alles gibt im Alleins an Möglichkeiten, sich selbst und die anderen auf ganz neue Weise kennen zu lernen! Das geht ja vor allem über die Angebote, die hier laufen, und die bei dieser Veranstaltung von den Leiter*innen anschaulichst auf der Bühne präsentiert wurden.

Und wir haben festgestellt, dass wir über die Jahre auch selbst schon eine ganze Menge gelernt haben – wie man zusammenarbeitet und eine super Bühne mit optisch integrierter Leinwand hinkriegt, wie man die zu vermittelnden Inhalte kurzweilig und souverän darbringt, wen man ansprechen muss, um eine Torte als Kunstwerk geliefert zu bekommen und so einiges mehr.

Weiterlesen

Am 15.September 2019 „Kreative Schweigemeditation“

Mit meditativem Zeichnen und Malen in die Entspannung und zu dir selbst

Tauche ein in die faszinierende Welt des Zentangle, Zendoodle, Mandala und in die intuitive Malerei

Die einzigartige Kombination, das Zeichnen und Malen in einer Meditation zu praktizieren, macht dieses Erlebnis zu etwas Besonderem. Dabei kannst du im konzentrierten Zeichnen und Malen, sich wiederholender Muster, Farben und Formen in die Entspannung kommen.

In einer Schweige-Meditation, mit wohltuenden Klängen von Arndt Stein im Hintergrund, zeichnen und malen wir zauberhafte kleine Kunstwerke. Die wundervolle Musik, ermöglicht dir ein tieferes Eintauchen, in eine harmonische und klangvolle Atmosphäre, mit durchgängiger Rhythmik im 60er Pulsakt. Feinfühlige und moderne Arrangements laden ein zum Abschalten und Träumen.

Es braucht keinerlei Vorkenntnisse oder gar ein Zeichentalent. Ein bisschen Theorie über Technik und Materialien und schon kann es losgehen…

Weiterlesen

Kreative Visionssuche für das Jahr 2019

Mit Malen und Schreiben der eigenen Vision für das neue Jahr auf die Spur kommen

Kreativtag am Sa. 26.1.19: An diesem Samstag wird es darum gehen, sich auf die Suche zu begeben, was eigentlich der eigene Traum für das nächste Jahr ist, und welches die nächsten Schritte sind, die man gehen möchte oder die man sich vielleicht noch gar nicht zu denken traut. Das, was man sich wünscht, das geschehen möge, kann man sich deutlich ausmalen und die Freude über das künftig Erreichte vorwegnehmen. Mithilfe dieser positiven Gefühle kann einen das Unterbewusstsein dabei unterstützen und an der Verwirklichung mitarbeiten.

Besonders die nicht-rationalen kreativen Mittel wie Malen und Schreiben sind dazu geeignet, in diese Bilder und Empfindungen einzutauchen. Carla Janssen und Anette Naumann werden diese Art der Visionssuche anleiten, und selbst auch dabei mitmachen.

 

Kosten: Es gibt keine Seminar-Gebühren, sondern nur die Umlage der Raummiete und einen Viertel Dukaten für Materialkosten, was abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden insgesamt 20 bis 10 Euro ausmachen wird.

Zeit: Samstag 26.1.19 von 10.00 bis 18.00 Uhr, wobei Anfang und Ende zum gemeinsamen Herrichten der Malplätze und Aufräumen gedacht sind. Kernzeit des Kurses ist von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Materialien: Farben, Stifte und Papier werden bereitgestellt, aber jede*r kann gern eigene Farben und Malmittel / Papiere mitbringen.

Anmeldung: Gerne noch in diesem Jahr, aber bitte bis spätestens 13.1.19 anmelden unter naumann@kunst-kontext.de