Schamanische Wanderung am 2. Ostertag

Zügig wandern wir in den 2 km entfernten Wald „Steller Heide“, den wir dann durchstreifen und auf uns wirken lassen.

Schritt für Schritt gehen wir unseren Weg, in der Natur und zu unseren Herzen. Durch Aufmerksamkeit und Stille können wir das eigene Herz hören. Kleine Übungen mit Anbindung an die Jahreskreisfeste unterstützen uns dabei.

Weiterlesen

Jahreskreisfest-Samhain – 29. Okt.

winterlandschaft-038Samhain ist das Fest vom 31. Oktober auf den 1. November und bedeutet „Summers End“ – Sommerende, denn für die Kelten gab es nur zwei Jahreszeiten, Sommer und Winter.

Weiterlesen

Singen aus dem Herzen – 5. Oktober

Herzen

Jede die reden kann, kann singen!
Jede die gehen kann, kann tanzen!
– afrikanisches Sprichwort –

Wir singen Mittwochs, jede 2. Woche von 20:00 – 21:45 Uhr

Gemeinsam entdecken wir die Freude an unserer Stimme und am Singen in der Gruppe. Wir singen aus dem Herzen, ohne Leistungsanspruch.

Jede singt in ihrem Ton, um mit sich Selbst in Resonanz zu kommen.
In der Stille können wir unsere Schwingungen wahrnehmen.
Beim Singen geben wir mit unserer Stimme unseren Gefühlen einen Ausdruck.
Einige Lieder begleite ich mit der Trommel. Mit Klanghölzern und Rasseln kann jede Teilnehmerin die entstehende Energie erhöhen.

Weiterlesen

Erzählen aus dem Herzen – 12. Oktober

HerzenAufmerksamkeit erfahren und schenken tut sooo gut.

NEU!    Wir treffen uns Mittwochs alle vier Wochen von 20:00 – 21:45 Uhr

Nach einer kurzen Eingangsgeschichte wandert ein Redestab im Kreis. Der Kreis schafft ein zwischenmenschliches Klima, dass in der sonstigen Gesellschaft selten zu finden ist. Die Gespräche sind vertraulich und getragen von gegenseitigem Respekt und Wohlwollen.

Weiterlesen

Schamanischer Abend – 26. Oktober

Trommel, etc. (5)NEU     NEU    NEU     NEU     NEU

Mittwochs von 20:00 – 22:00 Uhr, einmal im Monat

Die dunkle Jahreszeit „steht vor der Tür“. An diesem Abend wollen wir uns unseres eigenen Lichts bewusst werden. Mit Hilfe einer schamanischen Trommelreise lassen wir uns von unserer Seele zeigen, was wir benötigen, damit wir die dunkle Jahreszeit lichtvoll erleben. Weiterlesen

Jahreskreisfest

erntedank (1)

MABON  –  Tag- und Nachtgleiche

Auf diesem Fest danken wir für unsere persönliche Ernte. Gemeinsam stärken wir uns, um in tiefen Vertrauen und mit einem bewussten Schritt in die Zeit der Dunkelheit zu gehen.

Weiterlesen

Jahreskreisfest Lugnasad – 6. August

Getreide (1)

  • Termin: Samstag, 06. August 2016 von 17:00 – 21:00 Uhr
  • Ort:     Alleins e.V. – Parzelle, Ehlersweg 1, Bremen Findorff

Bitte mitbringen:

  • Etwas fürs gemeinsame Büfett
  • wenn vorhanden: Trommel, Rassel, pers. Kraftgegenstände

Energieausgleich: 15,00 EUR

Gemeinsam erinnern wir uns an die Bedeutung des Festes. Jede/r kann sich mit ihren Wünschen, Liedern, Gebeten, Gedichten und Geschichten einbringen.                             Mit einem gemeinsamen Essen bedanken wir uns bei Mutter Erde für die Fülle an Gaben, die wir von ihr erhalten.                                                                                                       Dafür bringe bitte etwas zu essen mit. Für Tee, Kaffee und Wasser ist gesorgt. Andere alkoholfreie Getränke sind willkommen.

Weiterlesen

Jahreskreisfest Litha am 25. Juni

Die Sommersonnenwende – Litha mit Sabine und Christa

Das Licht hat über die Dunkelheit gesiegt. Die Sonne hat ihre größte Kraft erreicht.      Alles grünt und blüht und die ersten Früchte werden geerntet.

Mohnblumen kl.Ausgelassen und fröhlich wollen wir gemeinsam den Höhepunkt der Sonne feiern. Jede/r kann sich mit ihren/seinen Wünschen, Liedern, Gebeten, Gedichten und Geschichten einbringen.

In einem Ritual erinnern wir uns an die Bedeutung des Festes. Danach schmausen wir vom gemeinsamen Büfett. Dafür bringe bitte etwas zu essen mit. Für Wasser, Tee und Kaffee ist gesorgt.

Anschließend können wir zu mitgebrachter Musik tanzen, oder …, oder …  Alles darf sein. Wir gestalten die Zeit gemeinsam.

Weiterlesen

Die Kraft der Runen 09. u. 23. Juni

Herkunft der Runen         Bedeutung der Runen       Runen stellen        Runen tönen     persönliche Rune finden

Hände m. Runrn

Runen sind germanische Schriftzeichen, denen eine Kraft innewohnt. Wer sich mit Runen beschäftigt lässt sich auf einen Zauber ein, den man nicht sehen, wiegen und messen kann. Die Kraft der Runen können wir nutzen, um uns auf unserem Lebensweg zu stärken.

Weiterlesen

Erzähl- und Singkreis am 01. Juni

 Erzählkreis: 18:00 – 19:30 Uhr   und    Singkreis: 20:00 – 21:30 Uhr

   Löwenzahn (6)

Die Natur grünt und blüht. Vieles was im Herbst scheinbar gestorben ist und sich im Winter in die Stille zurückgezogen hat, ist nun wieder zu vollem Leben erweckt.

Die Themen der jetzigen Zeit sind: Was ist bei mir geboren? Was habe ich in die Welt getragen? Was ist neu bei mir? Was braucht jetzt eine gute Pflege, damit das Neue sich festigen kann um im Spätsommer reiche Ernte zu haben?

Weiterlesen

Das Medizinrad – kraftvoll, magisch, heilsam

Bild

Medizinrad

 

  • Sich erinnern und erfahren, dass alles miteinander verbunden ist.
  • Antworten auf persönliche Lebenserfahrungen erhalten.
  • Neue Qualitäten an sich erfahren und Zutrauen in sich selbst gewinnen.
  • Chancen erkennen und neue Wege gehen.
  • Beim „Tanz“ durchs Medizinrad der eigenen Mitte begegnen.

Weiterlesen

Die Kraft der Runen

Runen sind germanische Schriftzeichen, denen eine Kraft innewohnt. Wer sich mit Runen beschäftigt lässt sich auf einen Zauber ein, den man nicht sehen, wiegen und messen kann. Die Kraft der Runen können wir nutzen, um uns auf unserem Lebensweg zu stärken.

Seminar I

  • Grundwissen der nordischen Runen
  • Bedeutung der einzelnen Runen
  • Runen stellen
  • Runen tönen
  • eine persönliche Rune finden

Weiterlesen